» » » » » Spaziergang an der Toronto Waterfront

Spaziergang an der Toronto Waterfront

Abendstimmung am Queens Quay bei einem Spaziergang an der Toronto Waterfront
Abendstimmung am Queens Quay bei einem Spaziergang an der Toronto Waterfront

 

Ein Spaziergang an der Toronto Waterfront

Was macht man, wenn man übermüdet in Toronto ankommt, draußen die Sonne scheint und der blaue Himmel hinauslockt ins Freie? Einen Spaziergang an der Waterfront mit Blick auf die Toronto Islands und den Ontario See. Zwischen dem Queens Quay und der Fährstation zu den Toronto Islands kann man direkt am See entlang gehen. Nach Wochen regnerischen Wetters und einem verpassten Frühjahr in Deutschland kam uns das gerade recht. Endlich Sonne, Wasser und ein nettes Ambiente!

 

Feierabend am Ontario See
Feierabend am Ontario See

 

Wir sind nicht die Einzigen, die auf diese Idee kommen. Von unserem Miet-Apartment sind es nur wenige Schritte ans Wasser und zur Fährstation. Von dort strömen ständig neue Menschen in unsere Richtung, die sicher das schöne Wetter für einen Ausflug auf die vorgelagerten Inseln genutzt haben. Mit Fahrrädern, Hunden, Kinderwagen, Rollerskates und seltsamen wippenden Schuh-Untersätzen gehen sie an uns vorbei, während wir den Ausblick und das Wetter genießen. Hier genießt man seine freie Zeit bei einem Spaziergang an der Toronto Waterfront.

 

Den Sommerabend genießen bei einem Spaziergang an der Toronto Waterfront
Den Sommerabend genießen bei einem Spaziergang an der Toronto Waterfront

 

Wir gehen in Richtung Queens Quay und machen kurz Pause in einem kleinen Park. Hier stehen ein paar junge Männer am Kai und werfen ihre Angeln aus. Fischen in der Millionenmetropole! Das hat doch was, oder? Gleich daneben lümmeln sich ein paar junge Männer mit Rastahaaren auf der Kaimauer und genießen die Abendsonne. “Hey, Maan!” und Reggae-Musik dröhnt in voller Lautstärke aus ihren megagroßen Radios. Um die Ecke sitzt ein älterer Mann auf einer Parkbank und versucht gegen den Lärm mit seiner Gitarre anzuspielen, was ihm aber nur schlecht gelingt. Aber anscheinend kommt es ihm nicht darauf an, gehört zu werden, denn er sieht ganz zufrieden aus, wie er da auf seinem Instrument klimpert.

 

Das Show Boat wartet auf Passagiere
Das Show Boat wartet auf Passagiere

 

Am kleinen Hafenbecken am Queens Quay dümpeln verschiedene Ausflugsboote und laden gerade ihre abendlichen Passagiere ein. Darunter sind elegante Yachten, die Mariposa Belle, die zu Dinner Cruises einlädt oder das ShowBoat, die eher auf den Mississippi zu passen scheint, als auf einen kanadischen See. Im Second Cup am Ende des Piers sitzen die Restaurantgäste auf der Terrasse und genießen ihren Cappuccino mit Blick auf die lebhafte Szenerie. Und das macht auch uns Appetit auf ein frühes Abendessen, denn lange werden wir heute nicht mehr wach bleiben.

 

Pizza Carne in der Bar Milano am Queens Quay
Pizza Carne in der Bar Milano am Queens Quay

 

Wir gehen zu dem Ende des Queens Quay, das dem See zugewandt ist und lassen uns in der Bar Milano an einen Tisch am Wasser führen. Bei Pizza Carne und Rigatoni alla Bolognese machen wir gleich Bekanntschaft mit einer der vielen Volksgruppen, die sich in Toronto niedergelassen haben. Es gibt nur wenige Städte auf der Welt, in denen das Völkergemisch so bunt ist, wie in der größten Stadt Kanadas. Und wir wollen ihnen auf dieser Reise nachspüren. Mal sehen, was wir so alles entdecken.

 

Waterfront in Toronto

 


Reiseorganisation:

Anreise:

Air Canada, Lufthansa, Condor und Icelandair fliegen von Deutschland nach Toronto.

Toronto preiswert erleben

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!*

Transfers:

Bequem vom Flughafen ins Stadtzentrum bringen Euch diese Transfers*.

Hotels:

Hotels in Toronto* könnt Ihr über unseren Partner booking.com buchen.

City Card:

Spart beim Eintritt in die besten Sehenswürdigkeiten von Toronto mit der City Card*, die Ihr hier über unseren Partner Get your Guide buchen könnt.

Sightseeing Touren in und um Toronto:

Bucht hier Eure Sightseeing Touren in Toronto oder einen Ausflug nach Niagara Falls* über unseren Partner Get your Guide.

Tickets und Eintrittskarten:

Keine Lust darauf, in der Schlange zu stehen? Dann bucht hier Eure Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten in Toronto und Niagara Falls*.

Kulinarische Touren in Toronto:

Wollt Ihr Torontos kulinarische Seiten besser kennenlernen? Auf diesen kulinarischen Touren durch Toronto* ist das möglich.

Reiseführer:

Toronto Reiseführer* zur Vorbereitung Eurer Reise könnt Ihr bei Amazon.de bestellen. Wir haben unsere Toronto Insidertipps* als eBook veröffentlicht, das Ihr hier bestellen könnt.


Quelle: eigene Recherchen vor Ort mit freundlicher Unterstützung

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar