Fusch an der Großglocknerstraße – Wasserfälle, Kneipp und Almhütten

Bergbach bei Fusch an der Grossglocknerstrasse

Das Bergdorf Fusch an der Großglocknerstraße

Wenn Du die Hochalpenstraße zum Großglockner befahren willst, kommst Du an Fusch am Großglockner vorbei. Dort befindet sich die Mautstation für die Panoramastraße durch die Alpen Österreichs. Der Ort liegt am Nordende der Glockner Hochalpenstraße im Nationalpark Hohe Tauern im Salzburger Land. Wir hatten das Glück, an einem Sommertag bei Sonnenschein unsere Reise über die Berge zu beginnen. Was uns sofort auffiel, waren die Bergbäche und Wasserfälle, die aus den Bergen ins Tal herabstürzen. Das Wasser ist auch gleich eines der Highlights in der Umgebung von Fusch an der Großglocknerstraße.

 

Hohe Tauern bei Fusch
Hohe Tauern bei Fusch

Wasser findest Du rund um Bruck und Fusch

Wer Natur und viel Platz fernab vom Massentourismus sucht, wird im Salzburger Land fündig. Der Nationalpark Hohe Tauern in Österreich lädt zu Spaziergängen und Radtouren ein. Der Höhepunkt beim Besuch der Gegend ist der fast 3.800 Meter hohe Großglockner, der höchste Berg Österreichs. Eingebettet in diese Berglandschaft liegen die Dörfer Bruck und Fusch im Salzburger Land. Bergseen, Wasserfälle, Gebirgsbäche und Flüsse: Ein Element der beiden Orte ist das Wasser, es begleitet Gäste auf Schritt und Tritt.

 

Wasserfälle
Wasserfälle sind der ideale Ort zum Innehalten, Durchatmen und Genießen Foto: djd/TVB Bruck Fusch/MakeART Studio

Wasseranwendungen nach Kneipp

Ein Anziehungspunkt für Familien ist der Wasserspielplatz mit Seilfähre und Kneippbecken am Naturerlebnisweg Käfertal. Der Weg befindet sich in einem der schönsten Täler der Alpen. Auf über 1.100 Metern leben über 300 Käfersorten, fast 200 Großschmetterlingsarten und viele Wildtiere. An Stationen und auf Schautafeln können sich Besucher über die Besonderheiten des Tals informieren. Aber nicht nur auf dem Wasserspielplatz sind die Wasseranwendungen nach Kneipp gefragt. In der Region gibt es eine Vielzahl von Kneipp-Anlagen. Die Hauptanlage befindet sich im Höhenkurort Bad Fusch auf knapp 1200 m Höhe. Quellen speisen Kneippbecken. Man streckt die Füße ins eiskalte Wasser, lässt sich die Bergluft um die Nase wehen, findet Entspannung und tankt Kraft. Eine Jausenstation verwöhnt Gäste mit Speisen aus der Region und Erfrischungsgetränken.

 

Die Gleiwitzer Hütte
Die Gleiwitzer Hütte ist eine alpine Schutzhütte in der Glocknergruppe auf 2.176 Metern Höhe.
Foto: djd/Tourismusverband Bruck Fusch/Madreiter

Wandern und Almhütten

Die Ferienregion ist aber nicht nur wegen der Wassererlebnisse für Wanderer ein Eldorado. Während Spazier- und Themenwege Familien anlocken, können Alpinisten ihre Kondition und Ausdauer auf den 3.000ern unter Beweis stellen. Alle Informationen gibt es hier und unter Telefon 0043-65457295. Aber was wäre das Wandern ohne Almhütten? Nur halb so schön. Deshalb lohnt es sich, dort innezuhalten und sich auf die Natur, die Stille und das Bergpanorama zu konzentrieren. Mit Glück kann man jetzt sogar das Pfeifen eines Murmeltieres vernehmen.

Das solltest Du nicht vergessen, wenn Du in den Bergen wandern willst

 

 

Natur pur
Natur pur, mit Wasser und Gipfel: So abwechslungsreich präsentiert sich die Region. Foto: djd/TVB Bruck Fusch/MakeART Studio

Unterkunft in Fusch an der Großglocknerstraße

Hotels in Fusch am Großglockner

Römerhof Fusch

Zeller Fusch 77, 5672 Fusch an der Glocknerstraße, Österreich. Das Hotel bietet ein Wellnesscenter und ein Restaurant fürs Frühstück. Tagsüber serviert man Spezialitäten aus dem Pinzgau.

hier buchen*

Ponyhof Fusch

Zeller Fusch 151, 5672 Fusch an der Glocknerstraße, Österreich. Das Feriendorf Ponyhof Fusch hat einen Wellnessbereich und bietet Zimmer mit Balkon sowie einen Innenpool und einen Pool im Freien. Kinder freuen sich über die Ponys, einen Streichelzoo und einen Spielplatz. Im Restaurant gibt’s Frühstück und Spezialitäten aus Salzburg vom Bio-Bauernhof, der ebenfalls den Hotelbetreibern gehört.

hier buchen*

Hotel Wasserfall Fusch

Zeller Fusch 119, 5672 Fusch am Großglockner, Österreich. Das Hotel Wasserfall eignet sich gut für einen Urlaub in der Natur. In den Zimmern kannst Du ebenso entspannen wie im Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine. Das Restaurant serviert Gerichte mit Zutaten aus der Region sowie Wildgerichte.

hier buchen*

Lampenhäusl Fusch

Zellerfusch 15, 5672 Fusch an der Großglocknerstraße, Österreich. Das Hotel-Restaurant Lampenhäusl erwartet seine Gäste. Es bietet einen Saunabereich mit Infrarotkabine, Solarium, einer Ruhezone, einer Sonnenterrasse und mehreren Saunen. Neben dem Frühstück haben die Gäste beim Abendessen die Wahl zwischen drei Gerichten und Salaten vom Buffet.

hier buchen‘

 

Kühe auf der Alm
Kühe auf der Alm und im Hintergrund die Gipfel der Glocknergruppe. Foto: djd/TVB Bruck /Madreiter

Ferienhäuser in der Region

Es gibt Ferienhäuser in der Umgebung und in Bruck.

hier buchen*

 

Du willst in die Berge zum Camping?

  • Willst Du ein Wohnmobil mieten? Dann findest Du hier Informationen und eine Auswahl an Buchungsmöglichkeiten. Oder übernachtest Du lieber im Dachzelt auf dem Auto? Auch die Übernachtung im Camping Zelt ist möglich.
  • Überprüfe mit unserer Packliste Wohnmobil, ob Du alles für Deine Wohnmobiltour eingepackt hast.
  • Bei Camping Lampenhäusl findest Du einen Campingplatz nur 10 Minuten zu Fuß vom Wasserfall entfernt. Dort kannst Du nach einem Tagesausflug gut in einem Dutch Oven auf dem tragbaren Grill sowie vielleicht auch auf dem Lagerfeuer Dein Abendessen zubereiten.

 

Fusch in den Hohen Tauern
Klicke auf das Foto und merke Dir „Fusch am Großglockner“ auf Pinterest

Kennst Du schon:

Quelle: Recherchen vor Ort und djd

Text: Monika Fuchs sowie djd/TVB
Fotos: Monika Fuchs und djd sowie die Fotografen in den Bildunterschriften

Fusch an der Großglocknerstraße – Wasserfälle, Kneipp und Almhütten
Nach oben scrollen