Salzburg an Weihnachten erleben

Der schönste Weihnachtsbaum in Salzburg im Restaurant Stiftskeller St. Peter

In Salzburg Weihnachten erleben

Wenn Du in Salzburg Weihnachten erleben möchtest, solltest Du Dir ausreichend Zeit nehmen. Denn die Mozartstadt bietet zahlreiche Möglichkeiten. So kannst Du beispielsweise einen der vielen Weihnachtsmärkte besuchen, die wir in unseren Artikeln vorstellen. Zusätzlich dazu bietet Salzburg an Weihnachten die Möglichkeit, die exzellente Küche der Stadt zu entdecken. In den Restaurants werden regionale Spezialitäten aufgetischt, die Du unbedingt probieren solltest. Dabei hast Du möglicherweise auch die Chance, die Weihnachtstraditionen der Region kennenzulernen. Vor allem in der Zeit vor Weihnachten ziehen der Krampus-Gruppen durch die Restaurants der Stadt. Alternativ kannst Du sie auch auf den Christkindlmärkten erleben.

Glitzernd - Weihnachtskugeln - Weihnachtsmärkte in Österreich

Christkindlmarkt am Domplatz in Salzburg

Weihnachtsmarkt Salzburg am Domplatz Der Weihnachtsmarkt Salzburg am Domplatz ist der älteste der Stadt. Die Stände, aus denen es verführerisch nach frischen Lebkuchen, heißem Glühwein oder Apfelpunsch und Bratwürsten mit Kraut duftet, gruppieren sich um den Dom herum auf dem Domplatz und dem Residenzplatz. Der Adventsmarkt am Domplatz ist sicher ...
Adventsmarkt auf der Festung Hohensalzburg

Weihnacht auf der Festung Hohensalzburg

Fröhliche Weihnacht auf der Festung Hohensalzburg Der Weihnachtsmarkt Festung Hohensalzburg ist ein Erlebnis. Salzburg ist eine Stadt, die mit ihrer historischen Altstadt, den Schlössern und Burgen geradezu prädestiniert ist, an Weihnachten zu glänzen. Sie tut dies im wahrsten Sinne des Wortes. Es gibt eine ganze Reihe von Weihnachtsmärkten, die im ...
Schild in der Steingasse in Salzburg

Stille Nacht, Heilige Nacht & Salzburg

Was haben Stille Nacht Heilige Nacht & Salzburg gemeinsam? Stille Nacht Heilige Nacht und Salzburg haben einiges gemeinsam. Das haben wir in Salzburg herausgefunden: in Salzburg wurde Joseph Mohr, der Verfasser des wohl berühmtesten Weihnachtslieds der Welt - Stille Nacht Heilige Nacht - geboren. Allerdings geschah dies nicht in dem ...
Weihnachtswald

Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Der Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn - was macht ihn so besonders? Der schönste Salzburger Christkindlmarkt ist für uns auf jeden Fall der Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn. Ein ganzer Wald geschmückt mit dicken roten Christbaumkugeln steht in der Zeit vor Weihnachten im Schlosshof von Schloss Hellbrunn in ...
Krampus in Gnigl

Wenn der Krampus umgeht in Salzburg

Wenn Krampus und Perchten umgehen in Salzburg Wenn Krampus und Perchten umgehen zu Weihnachten in Salzburg, dann ist im Stadtteil Gnigl die Hölle los. Vor einigen Jahren kamen wir zum ersten Mal mit den alpenländischen Nikolaus-Traditionen in Kontakt. Damals unterbrach eine Gruppe von Krampussen unerwartet unser Abendessen in einem Salzburger ...
Stille Nacht Liedtext wurde in Oberndorf uraufgeführt

Wie der Liedtext Stille Nacht die Welt in seinen Bann zog

Der Liedtext Stille Nacht Heilige Nacht aus Oberndorf Der Liedtext Stille Nacht ist nicht nur in deutschsprachigen Ländern bekannt. Inzwischen hat er die ganze Welt erobert. Es gibt kaum ein Land, an dem nicht um die Weihnachtszeit "Stille Nacht, Heilige Nacht" aus den Lautsprechern schallt. Egal, ob in Einkaufszentren oder ...

 

 

Salzburg zur Weihnachtszeit

Salzburg ist eine wunderschöne Stadt, die im Winter ihren besonderen Charme entfaltet. Die Stadt ist bekannt für ihre Weihnachtsmärkte. Es gibt mehrere davon, und sie sind alle sehr charmant. Zum Beispiel findest Du den Christkindlmarkt auf dem Domplatz, wo Du handgefertigte Produkte und traditionelle Leckereien kaufen kannst. Der Sternadvent ist ein weiterer Weihnachtsmarkt, der einzigartige Geschenke und Kunsthandwerk bietet.

Wenn Du Dich für die lokale Kultur interessierst, solltest Du außerdem das Salzburger Adventsingen besuchen. Hier erlebst Du eine beeindruckende Darstellung von Weihnachtsliedern und -traditionen, die in Salzburg seit Jahrhunderten gepflegt werden.

In Salzburg gibt es auch zahlreiche Restaurants, die lokale Spezialitäten servieren. Probiere unbedingt „Salzburger Nockerln“. Diese süße Nachspeise ist ein absoluter Genuss, nicht nur an Weihnachten in Salzburg.

Und wenn Du den Adrenalinkick suchst, solltest Du den Krampuslauf nicht verpassen. Vor allem in den Tagen vor Weihnachten ziehen verkleidete Teufelsgestalten durch die Straßen. Das ist ein spektakuläres Ereignis ganz besonderer Art!

In Salzburg gibt es so viel zu erleben und zu entdecken. Verpasse nicht die Chance, die Salzburg an Weihnachten zu genießen.

 

 

Reiseführer für Salzburg Weihnachten

Bestelle deinen Salzburg Reiseführer hier*.

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

 

 

Salzburg Weihnachten
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend „Salzburg Weihnachten“ auf Pinterest

 

Kennst Du überdies?

 

Quelle Salzburg Weihnachten: eigene Recherchen vor Ort. Unsere Meinung bleibt auf jeden Fall unsere eigene.

Text Salzburg Weihnachten: Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline.
Fotos: Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline.

Salzburg an Weihnachten erleben

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.