» » » » » Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn - Märchenwald im Schlosshof von Schloss Hellbrunn in Salzburg
Märchenwald im Schlosshof von Schloss Hellbrunn in Salzburg – Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

 

Der Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn – was macht ihn so besonders? Der schönste Salzburger Christkindlmarkt ist für uns auf jeden Fall der Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn. Ein ganzer Wald geschmückt mit dicken roten Christbaumkugeln steht in der Zeit vor Weihnachten im Schlosshof von Schloss Hellbrunn in Salzburg. In diesen Wochen verströmt das Schlossgelände romantische Weihnachtsstimmung. Es duftet nach Zimt, Orangen und Punsch. Stände mit regionalem Kunsthandwerk locken zum Kauf von Weihnachtsgeschenken. Ein Angebot an weihnachtlichen Süßigkeiten und regionalen Spezialitäten lässt außerdem jedem Besucher das Wasser im Munde zusammen laufen. Jung und alt lassen sich verzaubern von diesem Weihnachtsmarkt, der nicht nur die Herzen von Kindern höher schlagen lässt.

 



Booking.com

Der Zoo Salzburg auf dem Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Besucher können in diesem Jahr erstmals Tiere sehen, die zu Weihnachten eine Rolle spielen. Und dazwischen erfahren sie mehr über die Weihnachtsbräuche in den Herkunftsländern dieser Tiere.

Lebkuchen und weihnachtliche Düfte auf dem Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Wir tauchen ein in eine Welt, die uns entführt aus dem Alltag und bummeln vorbei an Lebkuchen- und Kekserlständen mit verlockendem Gebäck. Aus Glühweinbuden strömen uns außerdem die verführerischsten Düfte entgegen. Von Weihnachtsengeln und Christbaumkugeln sowie Kerzen bis hin zu geschmackvollem Kunsthandwerk aus der Salzburger Region – all das schafft Weihnachtsstimmung auf dem Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn.

 

Weihnachtswald Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn
Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn – Weihnachtswald

 

Romantik auf dem Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Den Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn in Salzburg gibt es inzwischen schon mehr als zehn Jahre. Organisiert wird er von der Familie Gassner, die außerdem die Gastronomie im Schloss Hellbrunn betreibt. Frau Gassner, die die Standbesitzer persönlich auswählt, erzählt uns, dass es gut zwei Wochen dauert, bis alle 400 Nadelbäume in und um das Schloss aufgestellt sind und mit den roten Kugeln geschmückt sind. Auf unsere Frage, was denn mit den Bäumen am 24.12. geschieht, lacht sie und meint: “Einen Teil bekommen unsere Angestellten, die sie als Christbäume mit nach Hause nehmen.

Und da kommt’s dann schon mal vor, dass am Heiligen Abend der Weihnachtswald plötzlich immer schneller schrumpft.” Sie berichtet davon, dass nicht nur die Angestellten die Weihnachtsbäume mögen. “Im letzten Jahr haben wir sogar beobachtet, wie einer der Bäume plötzlich Beine bekam.” Sie schildert, wie sie und ihre Mitarbeiter zusahen, wie ein Besucher einen rot geschmückten Baum hinter der Schlossmauer davon schleppte. Weihnachten auf andere Art!

 

Bier- und Weinbar Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn
Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn – Bier- und Weinbar

 

Wir jedoch lassen uns Zeit und schlendern über den Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn vorbei an den schön dekorierten Weihnachtsbuden mit ihrer Auswahl an Waren und köstlichen Leckereien. Und eine Tasse mit Glühwein schmeckt danach zudem besonders gut.

 

Adventskalender Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn
Christkindlmarkt in Schloss Hellbrunn – Adventskalender
Typisch für den Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn - die roten Kugeln Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn
Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn – Typisch sind die roten Kugeln
Tolle Schalen Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn
Christkindlmarkt in Schloss Hellbrunn – Tolle Schalen
Kokosstangen aller Art Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn
Weihnachtlicher Markt in Schloss Hellbrunn – Kokosstangen aller Art
Oder doch lieber Schokoladenaepfel?
Schloss Hellbrunner Weihnachtsmarkt – Oder doch lieber Schokoladenaepfel?
Krippe in Schloss Hellbrunn
Adventsmarkt in Schloss Hellbrunn – Krippe in Schloss Hellbrunn
Holzspielzeug
Adventsmarkt in Schloss Hellbrunn – Holzspielzeug
Hier gibt's Wildschmankerl
Christkindlmarkt in Schloss Hellbrunn – Hier gibt’s Wildschmankerl
Glasarbeiten
Weihnachtsmarkt in Hellbrunn – Glasarbeiten

 

Folgt uns in Petar’s Video zum Adventzauber in Schloss Hellbrunn:

Video © Copyright Petar Fuchs, TravelWorldOnline All Rights reserved

 


 


Reiseorganisation

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

22. November – 24. Dezember 2019

Mo – Fr | 13-20 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag | 10-20 Uhr
24.12. | 10-14 Uhr

Montag bis Freitag – FREIER EINTRITT zum Hellbrunner Adventzauber sowie in den Zoo Salzburg!
Samstag/Sonntag/Feiertag ab 18 Uhr – FREIER EINTRITT
Samstag/Sonntag/Feiertag bis 18 Uhr – € 5,- pro Person. Kinder bis 6 Jahre frei.

Anreise mit Flugzeug, Bahn und Fernbus

Lufthansa, Austrian Airlines und andere Fluglinien fliegen nach Salzburg. Möglich ist die Anreise per Bahn nach Salzburg. Außerdem fahren Fernbusse* nach Salzburg.

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – hier buchen!*

Unterkünfte in Salzburg

Hotels in Salzburg* bequem über booking.com online buchen.

Winter in Salzburg

Ihr seid im Winter in Salzburg*? Dann nutzt die tollen Winterangebote für die Erkundung der Stadt.

Unsere Reisetipps für Salzburg

Diese Reisetipps haben wir selbst getestet. Vielleicht ist etwas für Euch dabei?

 

 

 

Weihnachtsmarkt in Salzburg Hellbrunn
Klicke auf das Foto und pinne “Weihnachtsmarkt in Salzburg Hellbrunn” auf Pinterest

 

Andere Slow Travel Reisetipps findest Du hier.

Quelle Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn: eigene Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns bei Salzburg Tourismus für die freundliche Einladung zu dieser Reise. Der Artikel enthält Affiliate-Links.

 

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.