Fincas Teneriffa – Eine Auswahl der Besten

Fincas auf Teneriffa

Bist du auf der Suche nach einem besonderen Urlaubserlebnis und willst eine Teneriffa Finca mieten? Bei unserem Aufenthalt waren wir zwar in einem Hotel. Allerdings werden wir beim nächsten Besuch eine Teneriffa Finca mieten. In den Hotels am Strand ist uns zu viel Trubel. Ein Finca-Urlaub erlaubt einen engeren Kontakt zu den Einheimischen. Gleichzeitig sorgt es für ein authentisches Erleben der Insel. In diesem Artikel stellen wir dir Teneriffa Fincas vor, die du auf der Insel mieten kannst.

Aber was genau ist eigentlich eine Finca? Im Grunde handelt es sich dabei um ein traditionelles spanisches Landhaus auf dem Land. Auf einer Finca wohnst Du in ländlicher Umgebung abseits der Touristenhochburgen und hast je nach Unterkunft auch Zugang zu den Einheimischen. Teneriffa Fincas sind oft umgeben von Natur. Sie bieten somit ein authentisches und idyllisches Urlaubserlebnis. Im Vergleich zu einem Hotelaufenthalt unterscheidet sich ein Finca-Urlaub vor allem durch seine Privatsphäre und Ruhe. Du kannst dein eigenes kleines Paradies auf Zeit genießen, ohne dass du dich mit anderen Gästen im Hotel auseinandersetzen musst. Außerdem kannst du in einer Finca oft eine voll ausgestattete Küche nutzen, um selbst zu kochen und somit noch mehr Freiheit und Flexibilität genießen.

Entdecke hier handverlesene Ferienhöfe und Fincas auf Teneriffa, in denen Du einen entspannten Urlaub außerhalb der Touristenhochburgen erleben kannst!

Auf Teneriffa Fincas mieten im Süden der Insel

In diesen Ferienhöfen kannst Du Deinen Finca-Urlaub in der Bergregion oberhalb der Strände in Teneriffa Süd verbringen. Strände, Bananenplantagen und Touristenzentren sind meist nur wenige Fahrminuten entfernt. Trotzdem kannst Du hier Deinen Urlaub in ruhiger Umgebung auf dem Land genießen. Deine Teneriffa Finca kannst Du hier von Privat mieten:

Sweet Home Masca – eine Teneriffa Finca mieten in der Masca Schlucht

Diese Unterkunft ist keine Teneriffa Finca, sondern ein Ferienhof. Du kannst entweder ein Doppelzimmer ohne Küche oder ein Apartment mit Küche von Privat mieten. Das Haus liegt inmitten der Natur und bietet einen spektakulären Blick auf das Masca-Tal, das Dorf und die Berge. Die Besitzer wohnen im selben Haus. Die Lage ist abgelegen, aber man kann in etwa 20 Minuten zu Fuß zum nächsten Dorf gelangen, wo es Restaurants gibt. Außerdem sorgt die Gastgeberin für eine leichte Verpflegung, von gefülltem Obstkorb über Wein und einer kleinen Bar.

Die Unterkunft ist sehr schön und sauber mit schnellem Internet und einem kleinen aber feinen Badezimmer. Alles, was man für den Frühstückskaffee oder Snacks braucht, ist vorhanden. Und das Beste ist, dass man von der Terrasse aus einen atemberaubenden Blick auf die Felswände der Guergues und das Masca-Dorf hat.

Wenn du hier übernachtest, solltest du unbedingt länger bleiben und die Restaurants im nahegelegenen Dorf El Palmar ausprobieren. Das Meson del Norte, Rincón de Abu, El Palmar und Barracan sind sehr empfehlenswert. Und in Masca selbst solltest du das Casa Riquelme besuchen. Vergiss nicht zu reservieren, bevor du gehst!

Sweet Home Masca bietet auch viele Annehmlichkeiten, einschließlich kostenlosem WLAN, Parkplätzen, Minibar und einem Essbereich im Freien. Wenn du gerne aktiv bist, gibt es viele Aktivitäten in der Umgebung wie Radfahren und Wandern. Wenn du auf der Suche nach einem authentischen und unvergesslichen Aufenthalt auf Teneriffa bist, dann ist Sweet Home Masca die perfekte Wahl für dich!

Tipps für Unternehmungen in Masca und Umgebung

  • Eine der spektakulärsten Wanderungen auf Teneriffa ist der Wanderweg durch die Masca-Schlucht. Dafür musst Du allerdings einige Dinge beachten. Außerdem ist es erforderlich, Deinen Besuch zu reservieren. Das geht über die verlinkte Seite.

 

 

 

Roque del Camello - eine Teneriffa Finca mieten mit Ausblick
Roque del Camello auf Teneriffa

 

Casa Leandra con Jacuzzi – eine Teneriffa Finca mieten in den Bergen

Diese Teneriffa Finca ist ein altes Steinhaus, das komplett renoviert wurde und mit viel Liebe zum Detail dekoriert wurde. Das Haus hat eine tolle Aussicht auf das Meer und die umliegenden Berge. Wenn du nach Ruhe und Entspannung suchst, ist dies der perfekte Ort für dich. Der Garten ist sehr schön und gemütlich, ideal zum Entspannen und Abschalten.

Das Haus verfügt über ein Schlafzimmer, eine Küche und ein Bad, alles sehr sauber und mit allem, was man braucht, ausgestattet. Das Highlight des Hauses ist jedoch der Whirlpool im Freien. Dort kannst Du abends unter dem Sternenhimmel entspannen und den Whirlpool genießen.

Der Kühlschrank dieser Teneriffa Finca ist bereits mit Frühstück, Obst und Wein gefüllt. Die Gastgeber sind sehr freundlich und hilfsbereit und stehen jederzeit zur Verfügung.

Die Anfahrt zum Haus ist etwas abenteuerlich und man braucht ein gutes Auto, um den steilen Weg zu bewältigen. Aber wenn du erst einmal oben bist, ist es das absolut wert.

In der Umgebung gibt es ein paar Restaurants und Bars, aber das Haus liegt etwas abseits der belebten Bereiche, so dass man wirklich Ruhe und Entspannung genießen kann.

Die Casa Leandra con Jacuzzi ist der perfekte Ort für eine romantische Auszeit oder einen entspannten Urlaub inmitten der Natur.

Tipps für Unternehmungen nahe der Casa Leandra con Jacuzzi

  • Du kannst Dir das El Duque Castle anschauen. Es liegt etwa sieben Kilometer von der Teneriffa Finca entfernt. Einen Eindruck davon kannst Du Dir in dem verlinkten Video verschaffen.
  • Etwa sechs Kilometer entfernt gibt es eine ganze Reihe von Stränden zur Auswahl.

 

 

Die Casa Rural Tajona & Granero – eine der Teneriffa Fincas, die Du Dir anschauen solltest

Diese Finca bietet eine herrliche Aussicht auf das Meer und die umliegende Landschaft direkt von den möblierten Terrassen aus. Die Unterkünfte der Teneriffa Finca Casa Rural Tajona & Granero sind im Landhausstil gehalten und verfügen über einen eigenen Garten und eine Terrasse mit einem Grill.

Diese Teneriffa Finca bietet außerdem eine atemberaubende Aussicht auf La Gomera und spektakuläre Sonnenuntergänge. Im November wird es abends etwas kühler, aber man kann den Kamin nutzen, um sich warm zu halten.

Die Häuser sind komplett ausgestattet und bieten einen Wohnbereich mit Kamin, Sofas und Flachbild-TV sowie eine Küche mit Mikrowelle, Herd und Waschmaschine. Bei der Ankunft erhält man sogar einen Begrüßungskorb und eine kostenlose Ladung Brennholz für den Kamin. WLAN ist ebenfalls kostenlos verfügbar und Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.

Das nächste Restaurant ist nur einen Kilometer entfernt und bietet eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Wenn man eine größere Auswahl an Geschäften und Restaurants sucht, kann man nach Adeje fahren, das nur 15 Autominuten entfernt liegt. Die Küste und die Strände sind ebenfalls nur 15 Fahrminuten entfernt. Der Flughafen Teneriffa Süd ist in nur 20 Autominuten über die Autobahn TF1 zu erreichen.

Die Teneriffa Finca Casa Rural Tajona & Granero eignet sich für jeden, der nach einer idyllischen Unterkunft sucht, die Ruhe und Erholung in einer atemberaubenden Umgebung bietet. Ein Mietwagen ist jedoch unbedingt erforderlich, um die Umgebung zu erkunden und alle Annehmlichkeiten zu nutzen.

Tipps für Unternehmungen nahe der Teneriffa Finca Casa Rural Tajona & Granero

  • Auch von hier ist das El Duque Castle nur acht Kilometer entfernt.
  • Zum Strand sind es höchstens fünf Kilometer.

 

Teneriffa Fincas mieten nahe dem Teide
Teneriffa Fincas mieten nahe dem Teide

 

Fincas in Teneriffa Nord mieten

Die Casonas de Marengo – eine Teneriffa Finca mieten mit Blick auf den Teide

Die Teneriffa Fincas von Casonas de Marengo befinden sich in einem 30.000 m² großen Garten außerhalb des Dorfes Cueva del Viento in Icod de los Vinos. Die Apartments sind in traditionellen kanarischen Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert untergebracht und haben gelbe Fassaden und Holzbalkendecken.

Jedes Apartment hat entweder Zugang zu einer eigenen Terrasse oder zu einer Gemeinschaftsterrasse mit Blick auf das Teide-Gebirge. In den umliegenden Gärten gibt es Obstbäume und Pfade zum Spazierengehen. Es gibt auch Terrassen, Grillmöglichkeiten und kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen.

Die Häuser haben eine gut ausgestattete Küche. Supermärkte und Restaurants sind nur 5-10 Minuten mit dem Auto entfernt. Ich denke, das Casonas de Marengo ist perfekt, wenn man dem Massentourismus entfliehen und die Nordseite der Insel erkunden möchte. Die Europas längste Lavahöhle, die Cueva del Viento, erreicht man in weniger als 5 Fahrminuten und nach Icod de los Vinos gelangt man mit dem Auto in 15 Minuten. Die Küste ist etwa 6 km vom Marengo entfernt.

Es gibt eine Vielzahl von Ausstattungen wie einen Außenpool, WLAN inklusive, Parkplätze inbegriffen, Familienzimmer, Einrichtungen für behinderte Gäste, Zimmerservice und ein Fitnesscenter.

Tipps für Unternehmungen nahe den Teneriffa Fincas Casonas de Marengo

  • Wir empfehlen einen Ausflug zum Botanischen Garten in Puerto de la Cruz. Dieser ist etwa 18 km entfernt.
  • Für alle, die es etwas abenteuerlicher mögen, gibt es die Cuevas del Viento (Höhlen des Windes). Dies ist Europas längste Lavahöhle. Mit dem Auto erreichst Du sie in fünf Minuten.

 

Schau Dir die Casonas de Marengo* an und buche sie hier.

 

Casas Rurales Los Guinderos – eine Teneriffa Finca mieten, die perfekt für Wanderer ist

Die Teneriffa Finca Casa Rurales Los Guinderos liegt in einer wunderschöne Umgebung. Sie hat großzügige Unterkünfte. Das Ferienhof bietet alles, was man für einen erholsamen Urlaub braucht – von einem saisonalen Außenpool über eine gut ausgestattete Küchenzeile bis hin zu kostenfreiem WLAN. Besonders beeindruckt der Ausblick vom oberen Haus aus, der einfach atemberaubend ist. Man blickt auf das Meer und den Teide. Auch die Außenanlage mit Gemeinschaftspool und Whirlpool ist ein Highlight.

Die Fahrt zum Grundstück ist jedoch nichts für schwache Nerven. Der Weg ist etwas holprig und steil, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Die abgeschiedene Lage sorgt für absolute Ruhe und Entspannung. Allerdings sollte man wissen, dass es aufgrund der Lage im Norden der Insel oft kälter und trüber ist als im Süden. Aber das stört nicht, wenn man gerne wandern geht. Die Umgebung ist einfach wunderschön.

In der Nachbarschaft gibt es auch einige Restaurants und Geschäfte. Das ist praktisch, wenn man nicht selbst kochen will. Das Casas Rurales Los Guinderos kann man empfehlen, wenn man einen ruhigen und entspannten Urlaub in einer schönen Umgebung verbringen möchte.

Tipps für Unternehmungen von den Teneriffa Fincas Casas Rurales Los Guinderos

  • Einen Ausflug wert ist der Parque del Drago in Icod de Los Vinos mit seinem 800 Jahre alten Drachenbaum.
  • Zu den nächstgelegenen Stränden fährst Du zwischen drei und acht Kilometern.

 

Schau Dir die Casas Rurales Los Guinderos* an und buche sie hier.

 

Garachico
Von der Finca el Castillo gut zu erreichen: Garachico, eines der schönsten Dörfer auf Teneriffa

 

Finca el Castillo – eine Teneriffa Finca mieten nahe Golfplatz mit Blick auf Teide und das Meer

Die Apartments in der Finca el Castillo in Buenavista del Norte  sind zur Selbstverpflegung und bieten alles, was man braucht. Vom Wohnzimmer mit Sofa bis zur Waschmaschine und Küche mit Mikrowelle und Backofen. Aber das Beste war die Terrasse mit Blick auf den Teide oder den Golfplatz, je nachdem welches Apartment man hat. Sonnenuntergänge über dem Meer inklusive!

Du kannst Dich auf der möblierten Terrasse entspannen und den Garten und den gemeinsamen Außenpool genießen. Ein Grillplatz ist auch vorhanden, so dass Du Deine Mahlzeiten auch im Freien zubereiten und genießen kannst. Die Apartments sind perfekt für einen Familienurlaub oder auch für Paare.

Wenn man sich mal nicht entspannen möchte, kann man verschiedene Freizeitaktivitäten wie Golf, Radfahren oder Angeln ausüben. Auch der Golfplatz Buenavista ist nur einen Kilometer entfernt.

Die Unterkunft bietet außerdem WLAN und kostenlose Privatparkplätze. In der Umgebung gibt es zudem viele Möglichkeiten für Unternehmungen wie zum Beispiel Wandern oder Schnorcheln.

Alles in allem ist der Aufenthalt in der Finca el Castillo perfekt für alle, die zwar die Freizeitangebote der Touristenorte nutzen wollen aber trotzdem Ruhe suchen. In der Finca de Castillo zu übernachten ist eine tolle Möglichkeit, die Schönheit von Teneriffa zu erleben und gleichzeitig auch zu entspannen.

Tipps für Unternehmungen von der Teneriffa Finca del Castillo aus

  • Von hier aus kannst Du einen Ausflug zum Leuchtturm von Punta Teno unternehmen, der auf einem Kap im äußersten Südwesten Teneriffas steht. Von der Finca ist er etwa 8 km entfernt.
  • Ein Ausflug in das Dorf Garachico lohnt sich ebenfalls. Es zählt zu den schönsten Dörfern Spaniens.

 

Schau Dir die Finca de Castillo* an und buche sie hier.

 

Eine große Auswahl an Fincas in Teneriffa* findest Du hier oder hier*.

 

Darauf solltest Du bei der Buchung von Teneriffa Fincas achten

Wenn du eine Finca auf Teneriffa buchen möchtest, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Zunächst solltest du dir im Klaren darüber sein, welche Ausstattung du benötigst. Möchtest du beispielsweise einen Pool oder eine Terrasse haben? Auch die Lage ist wichtig, da du möglicherweise ein Auto benötigst, um zu Sehenswürdigkeiten und Restaurants zu gelangen. Achte auch darauf, ob es in der Nähe der Finca Einkaufsmöglichkeiten gibt. Schließlich solltest du die Bewertungen anderer Gäste lesen, um sicherzustellen, dass die Finca deinen Erwartungen entspricht. Buche frühzeitig, damit die von dir gewünschte Finca verfügbar ist.

Vorbereitung auf einen Finca-Urlaub auf Teneriffa:

  1. Packliste: Erstelle eine Packliste, um sicherzustellen, dass du alle notwendigen Dinge mitbringst. Dazu gehören beispielsweise ein Reiseführer (siehe unten), Moskitonetz*, Sonnenschutz, Badesachen, Wanderschuhe und eine Taschenlampe*.
  2. Check-in Zeiten: Kläre im Voraus die Check-in Zeiten, um sicherzustellen, dass du bei deiner Ankunft nicht vor verschlossener Tür stehst.
  3. Lebensmittel: Falls du vor Ort selbst kochen möchtest, überprüfe, ob eine vollständig ausgestattete Küche vorhanden ist. Wenn nicht, plane entsprechend ein und bringe Utensilien und Zutaten mit. Gewürze eignen sich dafür besonders. Daran fehlt es in den meisten Ferienhausküchen.
  4. Klima: Informiere dich über das Klima auf Teneriffa, um dich entsprechend zu kleiden und vorbereitet zu sein. Die Temperaturen können in unterschiedlichen Höhenlagen und Regionen sehr variieren.
  5. Kontakt: Sichere dir vor der Abreise die Kontaktdaten der Vermieter, falls du Fragen oder Probleme hast.

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

Fazit:

Ein Urlaub auf einer Finca in Teneriffa kann eine sehr authentische Art des Reisens sein. Ein Mietwagen ist dabei in der Regel erforderlich, da viele dieser Landhäuser abseits der Touristenorte in der Natur liegen. Du übernachtest gewöhnlich auf dem Land oder zumindest abseits der großen Touristenhotels. Auf einer Finca hast Du häufig Kontakt zu den Vermietern, die Dir zusätzlich zu den Hinweisen in den Reiseführern Tipps für Aktivitäten in der Umgebung geben können. Frage sie nach Restaurants, in denen die Einheimischen essen. Dann kannst Du die eine oder andere Spezialität der Region probieren. Lass Dir Wanderwege empfehlen, die auf Dein Können zugeschnitten sind. Entdecke Geheimtipps, die den Einheimischen gut gefallen. Du wirst überrascht sein, was Du dabei entdecken kannst.

 


Reiseorganisation

Parken am Flughafen

Hier kannst du deinen Parkplatz am Flughafen reservieren.

Anreise zu den Teneriffa Fincas

Buche zum Beispiel hier deine Anreise per Flug*. Einen Flughafen gibt es im Norden sowie im Süden der Insel. Von dort kannst du anschließend per Mietwagen oder Bus weiterreisen.

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!*

 

Was muss in den Koffer für eine Reise nach Teneriffa?

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.


 

Fincas auf Teneriffa
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend die „Fincas auf Teneriffa“ auf Pinterest.

 

Kennst Du überdies?

 

Quelle Teneriffa Fincas: eigene Recherchen vor Ort. Unsere Meinung bleibt auf jeden Fall unsere eigene.

Text Finca-Urlaub Teneriffa: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos:  © Copyright Pixabay und Wikimedia Commons gemeinfrei

Fincas Teneriffa – Eine Auswahl der Besten

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.