Harderwijk Holland – Unternehmungen in der Stadt am Ijsselmeer

Schöne Städte in Holland - Harderwijk

Harderwijk Holland – Unternehmungen in der Hansestadt

Die Hansestadt Harderwijk ist eine der Hansestädte in Holland. Sie bezeichnet sich selbst als „kulinarische Hansestadt“. Das haben wir bei unserem Besuch getestet. Tatsächlich gibt es einiges, was Harderwijk an Unternehmungen für Foodies zu bieten hat. Aber lest selbst.

Die Altstadt ist Fußgängerzone

Für die Altstadt von Harderwijk solltest Du Dir Zeit nehmen. Aber vorher solltest Du wissen, hast Du ein Hotel in der Altstadt gebucht, lohnt es sich, vor der Anreise zu klären, wie Du es erreichst. Die Altstadt von Harderwijk ist nicht mit dem Auto zugänglich, sondern nur zu Fuß. Wie übrigens fast alle Hansestädte in Holland (mit Ausnahme von Hasselt). Sein Auto kann man auf einem der Parkplätze am Rand der Altstadt parken. Oder Du übernachtest im Beach Hotel Monopole* wie wir und parkst Dein Auto direkt neben dem Hotel.

 

 

 

Notiere Dir dafür am besten schon vorher die Telefonnummer des Hotels. Denn Du erreichst das Hotel nur mit dem Auto, wenn Du eine elektronische Karte besitzt, Außerdem musst Du den Code kennen, mit dem Du die Boller versenken kannst, die tagsüber die Zufahrt für Fahrzeuge zur Altstadt blockieren. Wir irrten erst ein paar Stunden durch die Stadt, bis wir schließlich den Hotel Parkplatz erreichten, weil wir dies nicht wussten.

 

Pavlova-Eis - Harderwijk Unternehmungen
Pavlova-Eis – Harderwijk Unternehmungen sind kulinarisch

 

Ein Bummel durch Harderwijk

Nachdem wir unser Auto am geplanten Ort abgestellt hatten, machten wir uns auf den Weg, die Stadt zu erkunden. Harderwijk gehört für uns auf jeden Fall unter Hollands schöne Städte. Harderwijk Unternehmungen sollten das Angebot der Gastroszene einschließen. Ihren Namen als kulinarische Hansestadt verdankt Harderwijk mehreren Sterneköchen, die ihre Restaurants am Fischmarkt der Stadt betreiben. Aus eigener Erfahrung können wir die Eiscreme der Eisdiele Patrijs empfehlen. Selten habe ich so gute Eiskreationen gegessen wie dort. Erdbeereis und Mango für mich. Pavlova-Eis für Petar. Aber es gibt noch andere Eissorten wie Pink Panther oder Blutorange. Das Eis gab’s allerdings erst nach unserem Stadtrundgang.

 

Schweinebauch mit Gemüse - Harderwijk Unternehmungen
Schweinebauch mit Gemüse – Essen im Hotel in Harderwjik

 

Hollands schöne Städte – Harderwijk zählt dazu

Wir beginnen unsere Harderwijk Unternehmungen nach unserem Abendessen im Hotel Monopole. Das Hotel liegt direkt am Wasser. Wir folgen der Stadtmauer am Wasser entlang, bis sich ein Zugang zum Plantagepark öffnet. Durch einen privaten Innenhof gelangen wir so in die Altstadt. Vorbei am Stadsmuseum Harderwijk gehen wir zur Katharinakapelle, die einst zum örtlichen Kloster gehörte. Unweit davon befindet sich das Marius van Dokkum Museum. Dieses Museum ist einzigartig in Holland, stellt es doch dauerhaft die Kunst eines noch lebenden Künsters aus. Solltest Du Harderwijk besuchen, empfehlen wir Dir, das Museum in Deinen Stadtrundgang mit einzuplanen. Marius van Dokkum malt die Menschen seiner Heimat mit einem Augenzwinkern. Mit viel Humor zeigt er die Schwächen menschlichen Daseins in seinen Bildern.

 

Grote Kerk - Schöne Städte in Holland
Grote Kerk in Harderwijk

 

Die kulinarische Seite von Harderwijk lockt zu Unternehmungen

Wir setzen unseren Weg fort durch den Hortuspark und gelangen zum Marktplatz von Harderwijk. Vor dem Rathaus laden Cafés und Restaurants an diesem Sommertag zu einem Abendessen ein. Nach unserem guten Abendessen im Hotel Monopole, lassen wir die Restaurants allerdings links liegen und gehen lieber weiter zur Eisdiele Patrijs, wo wir uns ein Eis als Nachspeise gönnen. Das solltest Du Dir nicht entgehen lassen, wenn Du Harderwijk besuchst. Die Besitzerin kreiert immer neue Eisvariationen aus Zutaten aus der Region. Schon beim Anblick läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Erst recht, als ich mir meine Eiskugeln auf der Zunge zergehen lasse. Das ist purer Genuss!

 

Allee am Fischmarkt - Hollands schöne Städte
Allee am Fischmarkt – Hollands schöne Städte

 

Top Restaurants in Harderwijk

Von hier sind es nur noch wenige Schritte zum Fischmarkt von Harderwijk. Für eine der Hansestädte in Holland war dieser schon immer von Bedeutung. Hatten hier einst die Kaufleute der Hanse ihre Fische für den Handel geholt, ist er heute das Foodie Zentrum der Stadt. Hier befinden sich die besten Restaurants der Stadt unter Bäumen, die seit Jahrhunderten hier stehen. Das Zwei-Sterne-Restaurant ‘t Nonnetje am Vischmarkt 38 serviert raffinierte Speisen im französisch-internationalen Stil. Ebenfalls am Vischmarkt liegt das Restaurant Basiliek, das sich einen Stern erkocht hat.

Durch eines der Tore in der Stadtmauer gelangen wir schließlich zurück zur Promenade am Wasser. Auch hier finden wir ein Restaurant neben dem anderen. Die Tourismusbehörde empfiehlt das Restaurant Chez Brochard am Havendijk 1, das französische Küche auftischt. Dort geht es etwas einfacher zu als in den Restaurants am Fischmarkt. In der Abendsonne genießen die Menschen ihr Essen vor dem Kamin am offenen Feuer. Harderwijk verdient seinen Ruf als kulinarische Hansestadt durchaus.

 

Das muss in den Koffer für Deine Reise nach Harderwijk Holland

  • Bequeme Schuhe, denn Du wirst in Harderwijk auf jeden Fall zu Fuß unterwegs sein. Die Altstadt ist Fußgängerzone.
  • Planst Du einen eleganten Abend, dann solltest Du überdies bequeme Pumps nicht vergessen.
  • Für einen Bummel an der Promenade oder am Strand passen außerdem Sandalen.
  • Einen Rucksack, in dem Du alle Utensilien für einen Tag unterbringen kannst
  • Willst Du in Harderwijk Baden, dann hilft auf jeden Fall unsere Packliste für den Strandurlaub beim Packen.

 

 

Restaurants am Wasser - Hansestadt für Feinschmecker
Restaurants am Wasser in Harderwijk

 

Harderwijk Holland ist ein Reiseziel für alle, die das Maritime lieben

Am nächsten Morgen nehmen wir uns noch ein wenig Zeit, um uns den Yachthafen anzuschauen. Im Hafen von Harderwijk treffen wir auf Holland, wie es klischeehafter kaum sein kann. Eine der Ziehbrücken verbindet Harderwijk mit dem anderen Ufer der Hafeneinfahrt. Über den Hafen wacht eine Windmühle, während im Hafenbecken Hausboote und Yachten im Wasser dümpeln.

Wer noch einen Tag Zeit hat, kann auf der anderen Seite der Hafeneinfahrt das Dolphinarium am Strandboulevard Oost 1 besuchen. Dies ist ein Zoo für Meeressäugetiere, der vor allem Kindern großen Spaß machen dürfte. Delfine, Haie, Seelöwen, Seehunde und Walrosse können sie hier aus nächster Nähe beobachten.

 

 

Windmühle - Hansestädte Niederlande
Windmühle

 

Fazit zu Harderwijk Holland

Harderwijk ist eine Stadt, die einen Besuch lohnt für alle, die gerne genießen. Die Restaurants der Stadt solltet Ihr auf jeden Fall testen. Gut gefallen hat uns außerdem der Hafen und die Innenstadt. Auf einem Rundgang kann man die schnuckeligen Plätze erkunden. Am besten mit einem Eis in der Hand. Oder Du machst Pause in einem der Freiluft-Restaurants am Hafen oder am Rathausplatz.

Fragen und Antworten zu Harderwijk Holland

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Harderwijk zu entdecken?

In Harderwijk gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie das Dolfinarium, das Marienmuseum und die malerische Altstadt.

Wie komme ich am besten nach Harderwijk in Holland?

Harderwijk ist gut mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Mit dem Zug* brauchst du etwa 1,5 Stunden von Amsterdam oder Utrecht.

Welche Aktivitäten kann man rund um den Veluwemeer-See unternehmen?

Es gibt viele Aktivitäten rund um den Veluwemeer-See, wie Bootsfahrten, Angeln, Radfahren und Wandern in der Natur.

Wo kann ich in Harderwijk Holland am besten essen?

Harderwijk ist bekannt für seine exzellenten Fischrestaurants. Besuche das Restaurant ‚t Nonnetje für ein besonderes kulinarisches Erlebnis oder probiere den frischen Fisch am Hafen.

Welche nahegelegenen Städte lohnen sich für einen Tagesausflug von Harderwijk aus?

Die nahegelegenen Hansestädte Elburg und Zwolle sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie bieten historische Gebäude, charmante Cafés und Geschäfte sowie eine entspannte Atmosphäre.

 


Reiseorganisation

Parken am Flughafen

Hier kannst du deinen Parkplatz am Flughafen reservieren.

Anreise

Buche zum Beispiel hier deine Anreise per Flug, Bus oder Bahn*. KLM sowie Lufthansa fliegen nach Amsterdam. Von dort nimmst Du Dir anschließend ein Auto, denn nur so bist zu flexibel genug, um die Ortschaften der Region näher kennenzulernen. Oder Du reist mit dem Zug von Amsterdam oder Utrecht nach Harderwijk.

Mietwagen

Günstige Mietwagen – schnell und einfach hier buchen*

Unterkünfte in Harderwjik Holland

Buche Deine Unterkunft hier *

Ferienparks

Ferienparks sind eine ideale Wahl für Reisende, die eine ruhige und entspannte Atmosphäre suchen und gleichzeitig die Möglichkeit haben möchten, nahe gelegene Städte und Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Landgoed ‚t Loo von Landal* bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern für Gruppen von 4 bis 12 Personen, während der Ferienpark De Vlinderhoeve* Bungalows für Gruppen von 2 bis 8 Personen hat. Beide Ferienparks befinden sich zwischen verschiedenen Hansestädten und bieten somit eine günstige Lage für die Erkundung der Umgebung.

Wenn du einen Urlaub im Ferienhaus oder der Ferienwohnung planst, vergiss nicht, unsere Packliste für Ferienwohnung und Ferienhaus zu überprüfen, um perfekt vorbereitet zu sein.

Reiseführer

Bestelle Deinen Reiseführer für Holland* hier.

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

Du reist gern mit dem Wohnmobil nach Harderwijk Holland?


Harderwijk unternehmungen
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend  „Harderwijk Holland“ auf Pinterest

 

Kennst Du überdies?

 

Quelle für Harderwijk Holland : Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns auf jeden Fall bei Das Andere Holland für die Unterstützung dieser Reise. Unsere Meinung bleibt jedoch unsere eigene.

Text: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Vidoe: © Copyright Petar Fuchs sowie TravelWorldOnline

Harderwijk Holland – Unternehmungen in der Stadt am Ijsselmeer

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.