Kroatien Camping am Strand: Dein ultimativer Guide

Kroatien Camping am Strand

Kroatien, ein Land der tausend Inseln, ist ein Paradies für Camping Freunde. Mit seiner Küste, dem Meer und den Städten voller Geschichte ist es der perfekte Ort für einen Camping Urlaub. Aber wie findest du einen Campingplatz am Strand, der Deinen Erwartungen entspricht? Was musst du beachten und gibt es bestimmte Regeln, die du einhalten musst? In diesem Blogpost beantworten wir all diese Fragen und mehr. Wir stellen dir einige der besten Campingplätze in Kroatien vor und geben dir Tipps für deine Reservierung fürs Kroatien Camping am Strand.

Kroatien Camping am Strand – Was musst du beachten?

Bevor du dein Zelt aufschlägst, gibt es einige Dinge, die du beachten solltest. Zunächst einmal solltest du immer das Wetter checken. Kroatien hat zwar ein mediterranes Klima, jedoch kann es auch zu unerwarteten Wetterumschwüngen kommen. Nachdem du das Wetter gecheckt hast, ist es wichtig, das richtige Equipment einzupacken. Denke dabei nicht nur an den Sonnenschutz, sondern auch an warme Kleidung für kühle Nächte.

Gibt es Verbote beim Camping am Strand in Kroatien?

Ja, es gibt in der Tat einige Verbote beim Camping in Kroatien. Zunächst einmal ist Wildcampen in Kroatien streng verboten. Das bedeutet, dass du nur auf offiziellen Campingplätzen campen darfst. Darüber hinaus ist auch das Entfachen von offenem Feuer oft verboten, um Waldbrände zu vermeiden. Daher ist es unerlässlich, dass du dich immer vor Ort über die genauen Regeln informierst.

Trip map created using Wanderlog, for making itineraries on iOS and Android

 

Unsere Campingplatz-Empfehlungen fürs Kroatien Camping am Strand

Jetzt kommen wir zu den schönsten Campingplätzen in Kroatien, direkt am Strand.

Campingplatz Zlatni Rat

Dieser Campingplatz, der sich auf der Insel Brac befindet, liegt direkt neben dem berühmten Strand Zlatni Rat. Dort kannst du schwimmen und die Aussicht genießen. Darüber hinaus bietet der Campingplatz moderne Sanitäranlagen und einen Supermarkt für deine täglichen Bedürfnisse. Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es sogar ein Restaurant, in dem du die lokale Küche probieren kannst.

Campingplatz Polari*

Nicht weit von Rovinj entfernt, findest du diesen einladenden Campingplatz. Ausgestattet mit seinem eigenen Strand und zahlreichen Freizeitaktivitäten wie Wassersport und Fahrradverleih, stellt er die perfekte Wahl für Familien dar. Zusätzlich dazu gibt es auch einen Pool und einen Spielplatz, die für stundenlangen Spaß sorgen. Und falls du Hunger bekommst, steht ein Restaurant zur Verfügung. Insgesamt ist dieser Campingplatz hervorragend ausgestattet für einen unvergesslichen Campingurlaub am Strand in Kroatien.

Campingplatz Simuni*

Gelegen auf der Insel Pag, bietet dieser Campingplatz eine Mischung aus Strand und Berglandschaft. Hier hast du die Möglichkeit, sowohl zu wandern als auch im Meer zu schwimmen und dabei die lokale Küche zu genießen. Darüber hinaus verfügt der Campingplatz über moderne Sanitäranlagen und einen Supermarkt für deine täglichen Bedürfnisse. Zusätzlich gibt es verschiedene Sportmöglichkeiten, die für Abwechslung sorgen. Somit findest du auf diesem Platz alles, was du für ein abwechslungsreiches Camping am Strand in Kroatien benötigst.

Campingplatz Lanterna*

Dieser Campingplatz, der auf der Halbinsel Lanterna liegt, bietet einen Blick auf das Meer. Ausgestattet mit zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, darunter Tennisplätze und ein Wasserpark, stellt er die ideale Wahl für aktive Urlauber dar. Wenn du also ein Fan von sportlichen Aktivitäten bist und gleichzeitig schöne Ausblicke aufs Meer beim Camping am Strand in Kroatien suchst, dann wird dir dieser Campingplatz sicherlich gefallen.

Campingplatz Krk*

Dieser Campingplatz auf der gleichnamigen Insel bietet nicht nur einen eigenen Strand, sondern auch eine tolle Aussicht auf das Meer. Ein besonderes Highlight und definitiv ein Hingucker ist der Infinity-Pool, von dem aus du den malerischen Sonnenuntergang beobachten kannst. Kurz gesagt, wenn du nach Camping am Strand in Kroatien mit einer unschlagbaren Aussicht suchst, dann ist dieser Ort genau das Richtige für dich!

Campingplatz Stobreč Split*

Dieser Campingplatz, der sich in der Nähe der historischen Stadt Split befindet, bietet direkten Zugang zum Strand. Ausgestattet mit modernen Sanitäranlagen und einem Restaurant, das lokale Küche serviert, bietet er alle Annehmlichkeiten, die du für einen komfortablen Aufenthalt benötigst. Wenn du also ein Fan von regionalen Spezialitäten bist und diese beim Camping am Strand in Kroatien probieren möchtest, dann wird dir dieser Campingplatz sicherlich gefallen.

Campingplatz Bi-Village*

In der Nähe von Pula gelegen, bietet dieser Campingplatz drei Kilometer Strand und eine Vielzahl von Freizeit Aktivitäten, darunter Tauchen und Windsurfen. Es gibt auch mehrere Pools und Restaurants. Sportler genießen das Camping am Strand in Kroatien auf diesem Campingplatz.

Campingplatz Amadria Park*

Dieser Campingplatz liegt in der Nähe von Šibenik und bietet direkten Zugang zu einem Kieselstrand. Mit seinem großen Wasserpark und den Restaurants ist er ideal für Familien. Camping am Strand in Kroatien macht Spaß mit Kindern auf diesem Campingplatz.

Campingplatz Valkanela*

In der Nähe von Vrsar gelegen, bietet dieser Campingplatz eine Mischung aus Kiesel- und Sandstränden. Mit seinen Sportmöglichkeiten, darunter Tennis und Beachvolleyball, und einem großen Pool ist er ideal für aktive Urlauber. Damit wird Camping am Strand in Kroatien zu einem aktiven Erlebnis.

Campingplatz Olivia Green Camping*

Auf der Insel Murter gelegen, bietet dieser Campingplatz direkten Zugang zu einem der schönsten Strände der Insel. Mit seinem Restaurant, das lokale Spezialitäten serviert, und den modernen Sanitäranlagen bietet er einen komfortablen Aufenthalt fürs Camping am Strand in Kroatien.

Tipps für Reservierungen

Zum Schluss noch einige Tipps für die Reservierung deines Campingplatzes in Kroatien. Camping am Strand in Kroatien ist beliebt. Buche daher frühzeitig, besonders in der Hochsaison. Viele Campingplätze bieten Online-Reservierungen an, was den Prozess erleichtert. Du kannst die meisten Campingplätze auf dieser Seite über den Link buchen. Und denke daran, immer eine Bestätigung deiner Reservierung zu verlangen.

Fazit zum Kroatien Camping am Strand

Kroatien ist ein Land voller Schönheit und Abenteuer. Mit seinen zahlreichen Campingplätzen am Strand bietet es die perfekte Mischung aus Entspannung und Aktivität. Ob du nun die Sonne auf deiner Haut spüren, im kristallklaren Wasser schwimmen oder die Landschaft bewundern möchtest, Kroatien hat für jeden etwas zu bieten. Aber vergiss nicht, die Regeln zu beachten und deinen Campingplatz im Voraus zu buchen. Mit der richtigen Planung und Vorbereitung wird dein Camping Urlaub in Kroatien zu einem tollen Erlebnis. Also, worauf wartest du noch? Packe dein Zelt ein und starte dein Abenteuer beim Camping am Strand in Kroatien!

 

Kroatien Camping am Strand
Kroatien Camping am Strand

 

Fragen und Antworten zum Camping am Strand in Kroatien

Wie ist das Wetter für Camping in Kroatien während des Sommers?

Kroatien hat ein mediterranes Klima mit warmen, trockenen Sommern. Die Temperaturen können im Juli und August bis zu 30 Grad Celsius erreichen, ideal für einen Strandurlaub.

Sind Haustiere auf den Campingplätzen in Kroatien erlaubt?

Viele Campingplätze in Kroatien erlauben Haustiere, aber es ist immer eine gute Idee, dies im Voraus zu überprüfen. Einige Campingplätze haben sogar spezielle Bereiche für Camper mit Haustieren.

Gibt es auf den Campingplätzen in Kroatien WLAN?

Ja, die meisten Campingplätze in Kroatien bieten ihren Gästen kostenloses WLAN an. Die Qualität und Geschwindigkeit des Internets kann jedoch variieren.

Sind die Campingplätze in Kroatien ganzjährig geöffnet?

Einige Campingplätze in Kroatien sind ganzjährig geöffnet, aber viele schließen im Winter. Es ist am besten, die Öffnungszeiten auf der Website des Campingplatzes zu überprüfen.

Gibt es auf den Campingplätzen in Kroatien Läden?

Ja, viele Campingplätze in Kroatien haben einen kleinen Supermarkt, wo du Lebensmittel kaufen kannst. Einige haben auch Restaurants und Bars.

Kann ich fürs Camping am Strand in Kroatien ein Wohnmobil mieten?

Ja, es gibt mehrere Unternehmen in Kroatien, die Wohnmobile vermieten. Du kannst online suchen und das Wohnmobil direkt buchen.

Wie sind die sanitären Einrichtungen auf den Campingplätzen in Kroatien?

Die meisten Campingplätze in Kroatien bieten saubere und moderne sanitäre Einrichtungen. Einige bieten sogar private Badezimmer, die du gegen eine zusätzliche Gebühr mieten kannst.

Gibt es in Kroatien Campingplätze am Strand, die spezielle Aktivitäten oder Unterhaltung für Kinder anbieten?

Ja, viele Campingplätze in Kroatien sind sehr familienfreundlich und bieten spezielle Aktivitäten für Kinder an. Dazu gehören oft Spielplätze, Pools für Kinder und sogar organisierte Aktivitäten wie Bastelstunden oder Sportwettbewerbe. Es ist jedoch immer eine gute Idee, dies im Voraus zu überprüfen.

Wie sind die Preise für Camping am Strand in Kroatien?

Die Preise für Campingplätze in Kroatien können je nach Lage, Ausstattung und Saison variieren. Generell kannst du aber mit Preisen zwischen 20 und 50 Euro pro Nacht für einen Stellplatz rechnen. Viele Campingplätze bieten auch Rabatte für längere Aufenthalte an.

Kann ich in Kroatien auch ein Mobilheim oder einen Bungalow auf einem Campingplatz mieten?

Ja, viele Campingplätze in Kroatien bieten neben Stellplätzen für Zelte und Wohnmobile auch die Möglichkeit, Mobilheime oder Bungalows zu mieten. Diese sind oft voll ausgestattet mit Küche, Bad und Schlafzimmern und bieten mehr Komfort und Privatsphäre. Die Preise und Verfügbarkeiten solltest du direkt auf der Website des Campingplatzes überprüfen.

 

Du reist gern mit dem Wohnmobil zum Camping an Kroatiens Strände?

 

Kroatien Camping am Meer
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend die Top 10 Campingplätze fürs „Kroatien Camping am Meer“ auf Pinterest.

 

 

Kennst Du überdies:

 

Quelle: eigene Recherchen. Unsere Meinung bleibt auf jeden Fall unsere eigene.

Text: © Copyright Monika Fuchs sowie TWO
Fotos: © Copyright Monika Fuchs sowie TWO und Pixabay

Kroatien Camping am Strand: Dein ultimativer Guide

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.