Sehenswürdigkeiten in Halifax entdecken

Halifax Sehenswürdigkeiten

Entdecke die Sehenswürdigkeiten in Halifax

Halifax bietet für jeden etwas! Von ihrer starken maritimen Geschichte bis hin zu ihrer lebendigen Kultur bietet die Hauptstadt von Nova Scotia viele einzigartige Attraktionen, die Du nicht verpassen solltest. Bereite Deine Reiseroute vor und sieh Dir unbedingt diese Sehenswürdigkeiten in Halifax an!

 

 

Buche Deine Unterkunft in Halifax hier!

Für die Erkundung der Sehenswürdigkeiten in Halifax eignen sich diese Hotels besonders gut:

  • Das Barrington Hotel* liegt günstig für einen Spaziergang zu den Historic Properties und an die Waterfront.
  • Noch näher befindet sich das Halifax Marriott Harbourfront Hotel*. Von hier bist Du in wenigen Gehminuten in den Historic Properties und seinen Restaurants.
  • Beim Maritime Museum of the Atlantic befindet sich das Muir, Autograph Collection Hotel*.
  • Vom Halliburton Hotel* erreichst Du fast alle hier genannten Sehenswürdigkeiten in Halifax in 10 Gehminuten. Nur zur Zitadelle brauchst Du 15 Minuten.
  • Vom Hampton Inn by Hilton* erreichst Du die Zitadelle in wenigen Minuten, aber auch die Hafenfront ist nur sieben Gehminuten entfernt.
  • Oder suche Dir Dein perfektes Hotel für Deine Bedürfnisse in unserem Halifax Hotel Guide aus.

 

Sehenswürdigkeiten in Halifax, die Du nicht verpassen solltest

 

Zitadelle Halifax
Zitadelle Halifax Top Sehenswürdigkeit in Halifax

Citadel Hill National Historic Site

Die Citadel Hill National Historic Site liegt im Herzen von Halifax und bietet einen einzigartigen Einblick in die Militärgeschichte von Nova Scotia. An dieser nationalen historischen Stätte können Besucher eine große Auswahl an Artefakten und restaurierten Gebäuden erkunden, um mehr über die frühen Tage der kanadischen Verteidigung zu erfahren. Die beeindruckendste Sehenswürdigkeit auf dem Citadel Hill ist die sternförmige Festung, die den Hafen bewacht, als Erinnerung an ihre wichtige Rolle beim Schutz des Hafens von Halifax seit 1749.

5425 Sackville St
Halifax, NS B3J 3Y3,

 

So erging es einem Piraten
So erging es einem Piraten

Maritime Museum of the Atlantic

Zu den besten Attraktionen in Halifax gehört das Maritime Museum of the Atlantic. Anhand seiner Exponate können Besucher Hunderte von Jahren maritimer Geschichte erkunden, von den Anfängen berühmter Seeschiffe bis zu ihrer entscheidenden Rolle bei Operationen im Ersten und Zweiten Weltkrieg. Das Museum bietet auch spezielle Programme wie kommentierte Hafenrundfahrten durch die Hauptstadt von Nova Scotia.

1675 Lower Water St,
Halifax

Public Gardens in Halifax
Public Gardens in Halifax

Die Halifax Public Gardens

Die Halifax Public Gardens in der Innenstadt von Halifax sind eine bezaubernde urbane Oase. Die Gärten erstrecken sich über 16 Hektar und bieten eine Vielzahl von Blumenmustern und Skulpturen im viktorianischen Stil sowie eine Reihe historischer Denkmäler. Besucher können auf Bänken inmitten duftender Blumen entspannen oder gemütliche Spaziergänge rund um das Anwesen unternehmen – alles kostenlos. Die Gärten umfassen auch ein Café Nova und einen Geschenkeladen für leichte Erfrischungen und Souvenirs während Deines Besuchs.

 

Pier 21 in Halifax
Pier 21 in Halifax

Pier 21 National Historic Site

Nur wenige Schritte vom Hafen entfernt steht Pier 21 – ein Wahrzeichen von Halifax. Diese National Historic Site bietet atemberaubende Architektur, interpretative Exponate und Artefakte wie interaktive Displays, Filmvorführungen und mehr, die die Geschichten von Kanadiern erzählen, die durch die Tore von Halifax segelten, um ein neues Leben im Ausland zu beginnen. Schlendere durch den Outdoor-Park und genieße die atemberaubende Aussicht auf George’s Island und die Skyline von Halifax.

1055 Marginal Road
Halifax

Hafenpromenade Halifax beim Tall Ships Festival
Hafenpromenade Halifax beim Tall Ships Festival

Die Promenade am Hafen von Halifax

Es gibt kaum einen besseren Ort, um das Lebensgefühl von Halifax zu erleben, als die die Uferpromenade, die am Hafen von Halifax entlang verläuft. Die schönen Ausblicke auf die Hafenbucht und den Nachbarort Dartmouth auf der anderen Seite der Bucht gehören ebenso dazu wie die Schiffe, Fähren und Ausflugsboote. Für uns ist sie die beste Sehenswürdigkeit in Halifax, da wir hier das Ambiente einer Hafenstadt am besten erleben. Besonders schön ist es dort, wenn die Großsegler im Hafen von Halifax einen Zwischenstopp einlegen.

 

Historic Properties in Halifax
Historic Properties in Halifax

Historic Properties in Halifax

Bereits im 18. Jahrhundert waren die Historic Properties Schauplatz von Geschäften mit Waren, die Schoner, Barkentinen und Großsegler lieferten. Zwischen 1800 und 1875 entstanden sieben Lagerhäuser am Privateer’s Wharf. Als sie Mitte des 20. Jahrhunderts kaum noch genutzt wurden, wollte man sie zunächst abreißen. Dann jedoch stellte man sie unter Denkmalschutz. Heute kannst Du hier Kleider, Strickwaren, Kunst, Kitsch und Souvenirs kaufen. Außerdem gibt’s Restaurants und Cafés für die Pause zwischendurch.

Point Pleasant Park

Genieße im Point Pleasant Park einen spektakulären Blick auf den Hafen und die Skyline von Halifax. Dieses 75 Hektar große Anwesen liegt im South End in der Nähe der Innenstadt und bietet viele lokale Wanderwege, Denkmäler, Strände und malerische Aussichtspunkte. Mit dem Park ist auch eine reiche Geschichte verbunden, darunter die Ruinen von Fort Ogilvie sowie der Prince of Wales Tower, der 1793 zum Schutz der Hafeneinfahrt von Halifax erbaut wurde.

Sehenswürdigkeiten in Halifax, die sich lohnen

Farmers Marlet
Farmers Marlet Halifax

Halifax Seaport Farmer’s Market: eine Sehenswürdigkeit in Halifax, die nicht jeder kennt.

Der Halifax Seaport Farmer’s Market bietet eine Auswahl an frischen Produkten, regionalen Waren sowie Fertiggerichten. Hier findest Du alles von Croissants über hoffrische Eier bis hin zu veganen Leckereien. Obwohl es aufgrund seiner Lage nicht immer leicht zu finden ist, wissen wahre Feinschmecker, dass dies ein Juwel ist, das darauf wartet, entdeckt zu werden!

961 Marginal Rd,
Halifax

Scallops mit Thai Curry Sauce auf Reis
Scallops mit Thai Curry Sauce auf Reis

Essen in Halifax, das Du lieben wirst.

Wenn Du auf der Suche nach leckerem Essen in Halifax bist, gibt es keinen Mangel an versteckten Juwelen! Wir lieben frische Meeresfrüchte. Daher genossen wir die Scallops in Thai-Curry-Sauce auf Reis bei Salty’s an der Waterfront (1877 Upper Water St) mit grandiosem Ausblick auf den Hafen. Im Sommer kannst Du dort außerdem im Freien direkt am Wasser Dein Essen genießen. Magst Du mediterranes Essen, dann bekommt Du das bei Daryâ ebenfalls an der Waterfront (1709 Lower Water St #110).

 

Georges Island
Georges Island

Erkunde Georges Island: Entdecke die Schönheit eines Inseljuwels im Hafen von Halifax.

Georges Island im Hafen von Halifax, nur eine kurze Fahrt mit der Fähre von der Innenstadt von Halifax entfernt, ist eines der bestgehüteten Geheimnisse von Halifax und daher ein Muss für einen Besuch. Erkunde die Geheimnisse der Insel und entdecke ihre verborgene Schönheit bei einer geführten Tour oder erkunde sie auf eigene Faust. Genieße die atemberaubende Aussicht auf die Bucht von Cobequid, während Du jahrhundertealte Befestigungsanlagen, eine reiche Flora und Fauna und malerische Picknickplätze erkundest. Genieße einen ruhigen Tagesausflug abseits der Hektik der Stadt, während Du dieses einzigartige Inseljuwel entdeckst.

Küstenwanderungen in der Nähe von Halifax: Finde Deine versteckten Zufluchtsorte.

Wenn Du zudem auf der Suche nach dem perfekten versteckten Juwel bist, das nicht allzu weit von Halifax entfernt ist, erkunde doch einige der wunderschönen Küstenwanderungen rund um den Hafen. Der Beechville Trail ist zum Beispiel ein längerer sechs Kilometer langer Wanderweg, der viele Einblicke in die natürliche Schönheit von Nova Scotia mit seiner Vielfalt an Büschen, Bäumen und offenen Feldern bietet. Dieser Weg bietet auf jeden Fall eine großartige Gelegenheit, der Stadt zu entfliehen und versteckte Zufluchtsorte in der Nähe der Sehenswürdigkeiten in Halifax zu entdecken!

 

 

 

Was muss in den Koffer für die Sehenswürdigkeiten in Halifax?

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

 


Reiseorganisation:

Parken am Flughafen

Hier kannst du deinen Parkplatz am Flughafen reservieren.

Anreise zu den Sehenswürdigkeiten in Halifax:

Buche zum Beispiel hier deine Anreise per Flug, Bus oder Bahn*. Air Canada, Condor sowie Icelandair fliegen von Deutschland aus Flughäfen in Ostkanada an. Den Halifax Airport erreichst Du zudem ganzjährig über Toronto.

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!

Wohnmobil:

Ein Wohnmobil in Halifax kannst Du hier mieten.

Bei einer Reise mit dem Wohnmobil lohnt es sich obendrein zu überprüfen, ob man alles dabei hat. Unsere Packliste Wohnmobil hilft dabei auf jeden Fall.

Hotels nahe der Sehenswürdigkeiten in Halifax:

Hotels in Halifax* kannst Du außerdem über unseren Partner booking.com buchen.


 

Halifax Nova Scotia
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend „Halifax Nova Scotia“ auf Pinterest

 

Kennst Du überdies?

 

Quelle: Recherchen vor Ort mit Unterstützung von Tourism Nova Scotia sowie der Canadian Tourism Commission. Unsere Meinung bleibt auf jeden Fall unsere eigene.

Text: Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos: Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Video: Copyright Petar Fuchs sowie TravelWorldOnline

Sehenswürdigkeiten in Halifax entdecken

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.