Die Saone in der Franche Comté – der Fluss der Schwäne

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Schwäne ziehen ihre Kreise im Abendlicht auf der Saone
Schwäne ziehen ihre Kreise im Abendlicht

 

Nirgendwo habe ich bisher so viele Schwäne gesehen, wie auf der Saone. In den fünf Tagen unserer Hausboot Tour trafen wir an allen Orten, in jeder Bucht und jeder Marina auf Schwäne. Gut, in den Marinas wurden sie angelockt von den Essensresten, die sie aus dem Wasser fischten. Aber entlang der Fahrstrecke konnte das nicht der Fall sein. Sie begrüßten uns beim Frühstück durch die offene Tür unserer Hausbootkombüse, schauten uns beim Abwasch des Geschirrs zu und zogen über unseren Köpfen ihre Bahnen. Manche Schwanenpaare hatten ihr festes Territorium und bewachten dies mit stoischer Ruhe. Andere genossen die letzten Strahlen der Abendsonne bei einer Runde auf dem Wasser. Und wieder andere putzten ihr Gefieder und schüttelten es danach voller Genuss aus. Schwäne konnten wir in allen möglichen Positionen beobachten und fotografieren. Wir haben so viele Fotos von den Schwänen der Saone mit nach Hause gebracht, dass wir Euch diese nicht vorenthalten wollen und sie Euch hier auf einer eigenen Seite vorstellen. Erlebt mit uns die eleganten Schwäne der Saone auf dieser Seite.

 

Keine Scheu vor Hausbooten - die Schwäne auf der Saone
Keine Scheu vor Hausbooten – die Schwäne
Einen Schwanenpaar am Flussufer der Saone
Einen Schwanenpaar am Flussufer
Ein Schwan spreizt seine Flügel an der Saone
Ein Schwan spreizt seine Flügel an der Saone
Dieser Schwan bewacht sein Territorium an der Saone
Dieser Schwan bewacht sein Territorium an der Saone
Dieser Schwan bettelt um Futter in der Marina von Traves
Dieser Schwan bettelt um Futter in der Marina von Traves
Schwäne ziehen über uns ihre Kreise
Schwäne ziehen über uns ihre Kreise
Schwanenbesuch auf der Saone - schon beim Frühstück
Schwanenbesuch auf der Saone – schon beim Frühstück

Es gibt noch andere Tiere an der Saone

Obwohl Schwäne sicher die Tierart ist, die wir am häufigsten auf unserer Hausboot Tour an der Saone gesehen haben, gibt’s unterwegs auch noch andere Tiere zu sehen. Es lohnt sich, danach Ausschau zu halten. Wir sahen Reiher, Eisvögel (leider ohne Foto), Esel, Pferde und Rinder. Welche Tiere wir sonst auf unserer Hausboottour angetroffen haben, siehst Du hier:

 

Esel in Traves
Esel in Traves
Esel schnaubt
Esel schnaubt
Graureiher im Busch
Graureiher im Busch
Graureiher im Flug
Graureiher im Flug
Graureiher im Flug
Graureiher im Flug
Pferd und Kanu am Flussufer
Pferd und Kanu am Flussufer
Pferde am Fluss
Pferde am Fluss
Rinderherde am Fluss
Rinderherde am Fluss

 

Das sind nur einige stimmungsvolle Aufnahmen von der Natur entlang der Saone. Bei einer Hausboottour, die mehrere Tage lang dauert, gibt es genügend Möglichkeiten, wilde Tiere und Haustiere entlang der Strecke zu sehen. Uns hat es viel Spaß gemacht, Ausschau nach ihnen zu halten und sie zu beobachten. Nur genügend Zeit dafür braucht man, und die sollte man sich nehmen. Die Kunst des Langsam Reisens ist es, ab und zu auf etwas verzichten zu können, um dann solche tollen Momente auskosten zu können. Das war Natur Genuss vom Feinsten.

In diesem Video kannst Du uns auf unserer Hausboottour auf der Saone begleiten:

Quelle: eigene Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns bei LeBoat und Tourisme Franche Comté für die Einladung zu dieser Reise. Unsere Meinung bleibt unsere eigene.

 

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

2 Antworten

  1. Jutta
    | Antworten

    Wenn Schwäne fliegen, finde ich sie besonders schön! Vielleicht, weil man es seltener sieht. Wunderschöne Tiere! Sonnige Grüße, Jutta
    Jutta kürzlich veröffentlicht…Allein im Pipowagen [Texel]My Profile

    • Das hat auch uns sehr gut gefallen, Jutta. Vor allem im Abendlicht waren die Schwäne beeindruckend, als sie über unseren Köpfen dahinflogen, während wir bei den letzten Sonnenstrahlen des Tages unser Abendessen auf dem Oberdeck unseres Hausboots aßen. Das ist eine Szene, die mir besonders in Erinnerung bleiben wird von unserer Hausboottour auf der Saone.
      Monika & Petar Fuchs kürzlich veröffentlicht…New York City – Tipps für ReisenMy Profile

Bitte hinterlasse eine Antwort

CommentLuv badge