» » » Dänische Kronjuwelen in Kopenhagen

Dänische Kronjuwelen in Kopenhagen

Dänische Kronjuwelen befinden sich im Schloss Rosenborg
Dänische Kronjuwelen befinden sich im Schloss Rosenborg

Dänische Kronjuwelen im Schloss Rosenborg

Beeindruckend sind sie. Dänische Kronjuwelen in Kopenhagen sollten zu jedem Besuch dieser Stadt dazu gehören. Aber eigentlich standen sie gar nicht auf unserem Besichtigungsprogramm für die Hauptstadt Dänemarks. Wir kamen eher zufällig nach Schloss Rosenborg, das die Kronjuwelen des dänischen Königshauses beherbergt. Grund dafür war ein Radrennen, das ausgerechnet während unseres Aufenthalts in Kopenhagen stattfand. Unser Hotel, das wir von der Fährstation der DFDS Fährlinie aus erreichen wollten, lag jenseits der Route, die die Rennfahrer mehrfach an diesem Tag umrunden sollten. Da wußte auch unser Navigationsgerät keinen Rat mehr, und wir folgten schließlich seinen Hinweisen zu einer nahegelegenen Sehenswürdigkeit, die aus dem Gewirr unbekannter Straßen im Zentrum Kopenhagens erreichbar erschien –  Schloss Rosenborg. Worum es sich bei diesem Schloss handelte, konnte uns unser Navi allerdings nicht mitteilen.

Königsgärten in Kopenhagen
Königsgärten in Kopenhagen

 

Und so war es eher ein Zufall, dass dänische Kronjuwelen zum Highlight unseres Besuchs in Kopenhagen vor einigen Jahren wurden. Wir wollten dort einfach abwarten, bis die Radrennfahrer die Durchfahrt durch Kopenhagens Stadtzentrum wieder freigaben.

 

Dänische Kronjuwelen - fotografieren ist nicht erlaubt (Foto: gemeinfrei)
Dänische Kronjuwelen – fotografieren ist nicht erlaubt (Foto: gemeinfrei)

 

Dänische Kronjuwelen – beeindruckend und sehenswert

So zufällig unsere Besichtigung von Schloss Rosenborg auch war, dänische Kronjuwelen wecken die Erwartung nach Spektakulärem. Und das lieferten Schloss Rosenborg, der Königsgarten, der es umgibt, und die Schatzkammer im Untergeschoss des Schlosses, in dem sich der Goldschatz und die Kronen des dänischen Königsfamilie befinden, im Übermaß. Wir beginnen unseren Rundgang durch das Schloss bei einem kleinen Häuschen, in dem die Eintrittskarten verkauft werden.

 

Royale Schätze im Schloss Rosenborg
Royale Schätze im Schloss Rosenborg

 

Bevor wir uns die Schätze im Inneren des Schlosses ansehen, machen wir einen Spaziergang durch den Königsgarten mit seinen verschiedenen Gartenräumen, die immer neue Ausblicke auf das Schloss bieten. In den Teichen und Gartenanlagen fühlen sich Wildenten und Wildgänse wohl, und ab und zu schwimmt ein Schwanenpaar an uns vorbei. Auf windgeschützten Sitzbänken machen es sich Spaziergänger gemütlich, die den Vögeln bei ihrem Treiben zuschauen. Über allem ragt das hohe Sandsteingebäude von Schloss Rosenborg auf, an dessen Rückseite sich die Kaserne der königlichen Leibgarde anschließt. Wir haben Glück und können diese bei ihren Übungen beobachten. Es fehlt nur noch die Königsfamilie, dann ist unser Einblick ins royale Geschehen Dänemarks komplett. Aber diese macht sich rar.

 

Kaserne der königlichen Leibgarde
Kaserne der königlichen Leibgarde

 

Königliche Schätze im Schloss Rosenborg

Stattdessen besichtigen wir die großartigen Räume des Schlosses, das 1606 von Christian IV. an dieser Stelle errichtet wurde. Zunächst diente es als königliche Residenz. Bereits seit 1838 ist es der Öffentlichkeit als Museum zugänglich, in dem die Chronologische Sammlung der Dänischen Könige ausgestellt wird, darunter die dänischen Kronjuwelen, Gemälde, Wandteppiche und mehr.

Heute wandern wir durch historische Räume, in denen man die Pracht des dänischen Königshauses spürt. Am beeindruckendsten ist es, als wir die unterirdischen Tresorräume betreten, in denen die dänischen Kronjuwelen aufbewahrt werden. Hier wird uns auf den ersten Blick verständlich, warum der Zugang zum Schloss von Gardesoldaten bewacht wird. In diesen Kellern schlummern enorme Werte. Wir kommen erstaunlich nahe an die Kronen des Königshauses heran, dürfen sie allerdings nicht fotografieren. Einen Eindruck von ihrer Pracht vermitteln die Zeichnungen aus einem dänischen Lexikon.

 

Schloss Rosenborg in Kopenhagen
Schloss Rosenborg in Kopenhagen

 

Rosenborg Slot
Øster Voldgade 4A
1350 København K
Phone: +45 3315 3286
rosenborg@kosa.dk
http://www.kongernessamling.dk/en/rosenborg/

 

Weitere Reisetipps für Kopenhagen

 

 



Reiseorganisation

Anreise mit Flugzeug, Auto, Bus und Bahn

Der nächstgelegene Flughafen ist Kopenhagen. Möglich ist die Anreise per Bahn nach Kopenhagen. FlixBus fährt ebenso nach Kopenhagen.

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!*

Touren und Ausflüge in und um Kopenhagen

Aktivitäten und Ausflüge in und um Kopenhagen* könnt Ihr über unseren Partner Get Your Guide buchen.

Unterkünfte in Kopenhagen

Hotels und Unterkünfte in Kopenhagen* könnt Ihr bequem über unseren Partner booking.com buchen.



Booking.com

 


Quelle: eigene Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns bei ITS* für die Unterstützung dieses Artikels. Unsere Meinung bleibt wie immer unsere eigene.

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Foto der Kronjuwelen: By Danish_Crown_Regalia.png: the author is not credited in the original encyclopedia. The image comes from the fifth tome of the encyclopedia that was edited by Christian Blangstrup. derivative work: CSvBibra (Danish_Crown_Regalia.png) [Public domain], via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar