» » » Schloss Esterhazy in Eisenstadt

Schloss Esterhazy in Eisenstadt

Schloss Esterhazy in Eisenstadt im Burgenland
Schloss Esterhazy in Eisenstadt im Burgenland

 

Schloss Esterházy in Burgenlands Hauptstadt Eisenstadt erzählt viele Geschichten. Von Joseph Haydn, der hier lange Jahre wirkte. Oder von der unermesslich reichen Fürstenfamilie Esterházy, die sogar reicher – aber auch spendabler – war als die österreichischen Kaiser. Zu spendabel, wie sich schließlich herausstellte, die jedoch ihre Schulden über Generationen auf Heller und Pfennig zurückzahlte. Von Wein und Weinherstellung und einem Weinkeller, der inzwischen nur noch zu besonderen Gelegenheiten geöffnet wird.

Außerdem erfahren wir von Konzerten und den Klängen, die in den Schlosshof herunter schallen. Und von einer ungarischen Tänzerin, die den letzten Fürsten Esterházy so bezauberte, dass er sie heiratete. Man erzählt von Familienstreitigkeiten um das Erbe der Fürstenfamilie. Aber auch vom exotischen Geschmack der Esterházys, der sich in mehreren chinesisch inspirierten Schlossräumen ausdrückt. Das Schloss zeugt vom Prunk, der sich im wertvollen Tafelsilber der Fürstenfamilie zeigt, aber auch vom Leben der Domestiken, die in den oberen Geschossen des Schlosses lebten und die Pracht am Leben erhielten.

 

Edles Porzellan
Edles Porzellan im Schloss Esterhazy in Eisenstadt
Der Konzertsaal
Der Konzertsaal im Schloss Esterhazy in Eisenstadt
Die zweite Liebesheirat in der Fürstenfamilie
Die zweite Liebesheirat in der Fürstenfamilie
Einer der Fürsten Esterházy
Einer der Fürsten Esterházy
Ein Detail der Fassade
Ein Detail der Fassade des Schloss Esterhazy in Eisenstadt
Chinoiserien im Schloss Esterházy
Chinoiserien im Schloss Esterházy
Ausblick in den Park
Ausblick in den Park

 

Ein Besuch im Schloss Esterhazy in Eisenstadt

Ein Besuch im Schloss Esterházy entführt uns jedenfalls in eine Welt, die wir uns so nicht vorstellen können. In diesem Schloss wird sie jedoch lebendig in den prachtvollen Sälen. Im Konzertsaal, in dem gerade fürs nächste Haydn-Konzert geprobt wird. In den Wohnräumen, die mit ihren Chinoiserien die Zeiten des Exotismus zum Leben erwecken. Aber auch in den einfachen Räumen der Dienstmädchen und Hausdamen, die für das Wohl der Fürstenfamilie und ihrer Gäste sorgten.

Wir erfahren, dass sogar unter den Bediensteten eine strenge Hierarchie herrschte, die sich auch in der Ausstattung ihrer Wohnräume widerspiegelte. Lebten die Hausmädchen einerseits in einfach eingerichteten Zimmern, besaß die Hausdame bereits ein eigenes Bad. Die Bilder an den Wänden zeigen die Fürsten und ihre Ehefrauen. Jedoch nur zwei der Frauen wurden aus Liebe geheiratet. Was muss das für ein Leben gewesen sein? Zwischen all dem Prunk, aber ohne menschliche Wärme? Ob es all diesen Überfluss wert war?

 

Edle Vasen
Edle Vasen
Das Wappen der Esterházys
Das Wappen der Esterházys
Im Weinkeller von Schloss Esterházy
Im Weinkeller von Schloss Esterházy

 

Das Schloss als Verwaltungszentrum

Wir sehen aber auch die Spuren, die die Vergangenheit des Schlosses als Verwaltungsgebäude für öffentliche Ämter hinter sich hat. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, hier jeden Tag ins Büro zu gehen. Zu wissen, welche Pracht und welche Schicksale sich einst in diesen Räumen abgespielt haben, während man selbst dem täglichen Trott des Büroalltags ausgesetzt ist. Diese Zeiten sind jedoch vorbei. Stattdessen legt die Stiftung, die das Schloss heute verwaltet, Mauerreste frei, die die wechselvolle Geschichte des Schlosses zeigen. So entdeckt man inzwischen sogar hinter den Tapeten in den Verwaltungsbüros prachtvolle Wandgemälde. Unser Gang durch das Schloss Esterházy ist ein Wechselbad der Gefühle. Gleichzeitig aber auch ein Lehrstück, dass nichts von Dauer ist.

 

Hier schlief die Hausdame im Schloss Esterházy
Hier schlief die Hausdame im Schloss Esterházy
Das Zimmer der Hausmädchen war einfacher
Das Zimmer der Hausmädchen war einfacher

 

Ein Gang durchs Schloss Esterhazy

Für uns ist der Rundgang durch Schloss Esterházy einerseits ein Gang durch die Wirrungen der Geschichte von den Zeiten des Hochadels bis zum staatlichen Verwaltungsapparat von heute. Eine Mischung, die auf jeden Fall zum Nachdenken anregt. Die uns außerdem die Entwicklung Österreichs bis in die heutige Zeit auf eine sehr persönliche Art näher bringt.


Reiseplanung

Schloss Esterházy befindet sich im Ortszentrum von Eisenstadt.

Schloss Esterházy
Esterházyplatz 5
7000 Eisenstadt, Österreich
T +43 (0) 2682 / 63004-0

Aktuelle Schnäppchenangebote für Hotels



Booking.com


Weitere Informationen findet Ihr bei Amazon:

Esterhazy
Esterhazy*
von Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Prime Preis: € 14,90 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. November 2019 um 17:12 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Quelle: eigene Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns jedenfalls bei Tourismus Burgenland für die Einladung zu dieser Reise. Unsere Meinung bleibt jedoch unsere eigene.

 

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.