» » » » » Der Markt von St John New Brunswick

Der Markt von St John New Brunswick

Lebhaftes Treiben im City Market in St. John
Der Markt von St John New Brunswick : Lebhaftes Treiben

Sehenswert ist der Markt von St John New Brunswick

Lebhaft geht es zu auf dem City Market in St. John: hier preisen Verkäufer ihre Waren lauthals an, und diese reichen von Meeresfrüchten in allen Variationen einschließlich des leckeren Hummers der Bay of Fundy über Obst und Gemüse aus der Region, Fleisch und Käsesorten aus aller Welt bis hin zu lokalen Spezialitäten wie Ahornsirup oder Dulse von der Bay of Fundy.

 

Dulse (getrockneter Seetang)
Der Markt von St John New Brunswick : Dulse (getrockneter Seetang)

 

Dulse ist getrockneter Seetang, dem nachgesagt wird, dass er sehr gesund sei. Ob’s allerdings jedem schmeckt, sei dahingestellt, denn auf den ersten Bissen erinnert es eher an den Geruch eines Fischereihafens mit all seinen intensiven Fischgerüchen. Man kann Dulse in Tüten oder nach Gewicht kaufen. Und es gibt die Spezialität sogar geröstet oder auf einem belegten Sandwich anstatt des sonst üblichen Salatblatts. Das Traditionshaus Slocum & Ferris rühmt sich, das DLT – das “Dulse, Lettuce and Tomato Sandwich” (Dulse, Salat und Tomaten Sandwich) – erfunden zu haben und preist dies in großen Lettern über seiner Verkaufstheke an.

 

Traditionshändler Slocum & Ferris
Der Markt von St John New Brunswick : Traditionshändler Slocum & Ferris

 

Slocum & Ferris ist einer der ältesten Händler auf dem City Market und vertreibt seine Delikatessen bereits seit 1895. Wie mir David Forestell, der Geschäftsführer von Slocum & Ferris, erzählt, arbeitete der Gründer des Ladens von Anfang an mit den Farmern aus der Umgebung von Saint John zusammen und verkaufte deren Produkte in Kommission auf dem Old City Market in St. John. Als Beweis zeigt er mir stolz eines der alten Geschäftsbücher, die er wie seinen Augapfel hütet. Dort sind fein säuberlich Waren, Mengen und Preise verzeichnet, die vor mehr als hundert Jahren über den Ladentisch von Slocum & Ferris verkauft  wurden.

 

Geschäftsbuch von Slocum & Ferris von 1915
Geschäftsbuch von Slocum & Ferris von 1915

 

Der Old City Market von St. John ist der älteste Markt Kanadas. Er wurde 1876 erbaut und zieht seither Genießer aus New Brunswick und aller Welt an. Die Stadt beauftragte damals die einzigen Zimmerleute, die zur Verfügung standen: Schiffsbauer. Bis heute erzählt man sich, dass der Markt daher sein besonderes Aussehen erhielt, denn angeblich konnten diese nichts anderes als Schiffe bauen. Und so erhielt der Markt sein charakteristisches Dach, das an einen umgekehrten Schiffsrumpf erinnert.

Sehenswert sind die schönen schmiedeeisernen Tore, die den Markt an beiden Enden schließen. Nach langer Tradition wird der Markt jeden Tag zum lauten Klang einer Glocke geöffnet und geschlossen, die ich – zum Erstaunen der Marktbesucher – bei unserem Aufenthalt selbst einmal läuten durfte.  Den Beweis dafür gibt’s in unserem Video über den Old City Market in Saint John.  Normalerweise ist dies die Aufgabe des stellvertretenden Marktverwalters.

 

 

Der City Market befindet sich im Stadtzentrum von St. John direkt am King Square und ist geöffnet von Montag bis Freitag ab 7.30 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 7.30 bis 17.00 Uhr. Sonntags und Feiertags geschlossen. Tel. 506/658-2820


Reiseorganisation:

Anreise:

Air Canada, Condor und Icelandair fliegen von Deutschland aus verschiedene Flughäfen im Osten Kanadas an.

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!*

Hotels:

Hotels in St. John New Brunswick* könnt Ihr über unseren Partner booking.com buchen.

Reiseführer:

Atlantikkanada Reiseführer* zur Vorbereitung Eurer Reise könnt Ihr bei Amazon.de bestellen.


Weitere Genuss Reise Tipps findest Du hier. Entdecke andere Städte in Kanada. Märkte und Läden empfehlen wir hier.

Quelle: eigene Recherchen vor Ort mit freundlicher Unterstützung von Tourism New Brunswick und der Canadian Tourism Commission

Text: © Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Video: © Copyright Petar Fuchs, TravelWorldOnline

Print Friendly, PDF & Email

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005.

Ihre Themen sind

Monika Fuchs ist Autorin und Fotografin des Blogs und schreibt als freie Journalistin für Reisemagazine wie 360° Kanada, 360° USA, touristik aktuell und andere Reisemagazine. Außerdem verfasst sie Reiseführer über Destinationen und Genuss Reiseziele in aller Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube.

Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.