Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal für eine Reiseblogger-WG

Wohn- und Essraum im Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal

Drei Tage lang waren wir dem Spätsommer auf der Spur im Kleinwalsertal. Diesmal bildeten wir eine Reiseblogger-WG zusammen mit unseren Reiseblogger Kolleginnen Elena von Creativelena, Christina von City Sea Country und Fee und Lara von Fee ist mein Name. Auf Einladung von Kleinwalsertal Tourismus in Österreich waren wir in der Ferienwohnung Talgrün im Berghaus Anna Lisa in Mittelberg.

Viel Platz für unsere Reiseblogger-WG

Anders als bei unseren bisherigen Unternehmungen, die wir mit Elena und Christina auf unseren Hausboottouren auf der Mayenne und der Saone in Frankreich auf engstem Raum gemacht haben, stand uns im Berghaus Anna Lisa Platz zur Verfügung.

Vier Zimmer mit Bädern konnten wir uns teilen. Außerdem gab es eine Sauna mit Dusche und einen Aufenthaltsraum mit Sitzecke, Esstisch, Kochinsel und Küche. Besser als zu Hause. 240 Quadratmeter, die wir uns zu sechst teilten. Ideal für das, was wir im Kleinwalsertal vor hatten.

Darum war das Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal perfekt für unsere Reiseblogger-WG

 

Esstisch und Sitzecke im Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal
Esstisch und Sitzecke im Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal

 


Eine Ferienwohnung im Berghaus Anna Lisa könnt Ihr hier buchen:

Berghaus Anna Lisa
Walserstraße 309
6993 Mittelberg
Österreich
weitere Informationen, Verfügbarkeitsabfrage und Onlinebuchung*


 

Wohn- und Essraum
Wohn- und Essraum im Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal

 

Lage

Die Wohnung ist geeignet für Familien oder Gruppen wie die unsere. Sie liegt im Kleinwalsertal am Stadtrand von Mittelberg und ist damit der ideale Ausgangsort, um das Tal und die Bauernhöfe im Kleinwalsertal zu erkunden. Sie bietet Platz für 12 Personen. Der Walserbus, den wir als Gäste des Berghaus Anna Lisa kostenlos nutzen können, hält nur Schritte von unserer Eingangstür. Er bringt uns auch in die letzten Ecken des Tals. Da wir mit dem Auto angereist waren, wussten wir die kostenlosen Parkplätze vor dem Haus zu schätzen. Kostet doch das Parken im Tal sonst fast überall Geld.

 

Der Walserbus hält nahe dem Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal
Walserbus

 

Küche

Am meisten Spass machte uns die Küche, in der wir unser Frühstück zubereiteten. An einem Abend wagten wir uns daran, Kleinwalsertaler „Chääs Chnöpfle“ zu kochen. Die sind typisch für das Kleinwalsertal Essen. Das ist die Vorarlberger Variante der Kässpatzen. Mit Unterstützung von Elmar und Caro von Kleinwalsertal Tourismus machten wir die „Chnöpfle“ selbst und schichteten sie mit Käsesorten von den Almen des Tals in die Pfanne. Darin verschmolz der Käse mit den Teigtropfen. Darüber wurden in Butter gebratene Zwiebelringe gehäuft. Fertig war die Spezialität aus dem Kleinwalsertal aus der WG-Küche. Selbst gemacht! Und lecker war sie obendrein.

 

Chääs Chnöpfle kochen im Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal
Chääs Chnöpfle kochen

 

Leckere Chääs Chnöpfle
Leckere Chääs Chnöpfle

 

Alltag in der Reiseblogger-WG

Jeder von uns konnte sich während unserer Reiseblogger-WG Themen aussuchen, über die er berichten wollte. Das brachte es mit sich, dass wir uns nur zum Frühstück und zum Abendessen trafen. Während des Tages beschäftigten wir uns mit Themen und Aktivitäten, für die unsere Wohnung Treffpunkt und Ausgangsort war.

Was wir diesmal im Kleinwalsertal erlebt haben, erzählen wir Euch an anderer Stelle. Unsere Wohnung war die größte im Berghaus Anna Lisa. Es gibt noch zwei Ferienwohnungen, die kleiner, aber ähnlich ausgestattet sind. Damit finden hier auch Familien und Freunde eine Unterkunft für Urlaub in der Bergwelt im Sommer oder zum Skifahren im Winter. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt und können sie weiter empfehlen.

 

Das brauchst Du für eine Reise ins Kleinwalsertal Vorarlberg

  • Ferienwohnung Packliste
  • Wir empfehlen auf jeden Fall bequeme Wanderschuhe für eine Wanderung im Kleinwalsertal, Vorarlberg.
  • Praktisch für unterwegs ist zudem ein Wanderrucksack, in dem Du Getränke, Brotzeit, eine Jacke sowie Kleinkram unterbringst.
  • Was Du für ein Picknick brauchst – Damit kannst Du zum Beispiel auf einer der Bergwiesen Picknick machen, mit Ausblick auf die Berge des Kleinwalsertals in Vorarlberg.
  • Fernglas * – Auf dieser Wanderung kannst Du Vögel beobachten sowie Ausschau nach anderen Tieren halten.
  • Gut gerüstet fürs Wandern im Kleinwalsertal, Vorarlberg, Österreich bist Du außerdem mit diesen Wanderkarten* und Wandernführern*.
  • Hast Du alles dabei? Mit unserer Checkliste Wandern kannst Du das ganz einfach überprüfen.
  • Im Winter bietet das Kleinwalsertal Skigebiete für Wintersportler. Unsere Packliste Winter Urlaub hilft auf jeden Fall beim Koffer-Packen für den Winterurlaub.

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

 

 

Was unsere Reiseblogger Kollegen und wir bei unserem Aufenthalt im Kleinwalsertal erlebt haben, könnt Ihr zum Beispiel hier nachlesen:

Wanderherbst Walser Originale, wie sie sind und wie sie leben
Warum Wandern bei den Walsern wirklich lohnt
Klein Fee im Kleinwalsertal
Barfuss Wandern – Kräuterwanderung
Restaurants im Kleinwalsertal
Unser Roadtrip durchs Kleinwalsertal

 

 


Reiseorganisation

Parken am Flughafen

Hier kannst du deinen Parkplatz am Flughafen reservieren.

Anreise mit Flugzeug, Auto, Bus und Bahn zum Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal

Buche zum Beispiel deine Anreise per Flug, Bus oder Bahn*. Der nächstgelegene Flughafen ist München. Außerdem ist die Anreise per Bahn möglich. Der Zug geht bis Oberstdorf. Von dort bringt Dich anschließendder Bus #1 ins Kleinwalsertal.

Mietwagen zum Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!

Wohnmobile mieten:

Wohnmobile in Europa kannst du zum Beispiel hier buchen!*  Oder reist Du stattdessen gern mit dem Dachzelt auf dem Auto? Bei Alpencamping Haller, Köpfleweg 10a, 6991 Riezlern, Österreich, findest Du zudem einen Campingplatz. Mit unserer Wohnmobil-Packliste vergisst Du auf jeden Fall nie wieder etwas.

Unterkünfte in der Region neben dem Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal:

Unterkünfte zum online buchen gibt es zudem in Kleinwalsertal* über Booking.com.

 


 

Kennst Du überdies?

 

Quelle: Recherchen vor Ort für Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal. Wir bedanken uns auf jeden Fall bei Kleinwalsertal Tourismus und dem Berghaus Anna Lisa für die Einladung zu dieser Reise. Unsere Meinung bleibt jedoch unsere eigene.

Text: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Video: © Copyright Petar Fuchs sowie TravelWorldOnline

Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal für eine Reiseblogger-WG

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.

3 Gedanken zu „Berghaus Anna Lisa im Kleinwalsertal für eine Reiseblogger-WG

  1. Die Bilder sind toll. Sie und der Bericht machen Lust aufs Kleinwalsertal.
    Trotzdem eine kleine Anmerkung: Alle Gäste im Kwt können den Bus umsonst benutzen.
    Und dass man den Parkplatz vor einer nicht ganz billigen Unterkunft umsonst nutzen kann, finde ich eigentlich selbstverständlich.
    Liebe Grüße
    Tina

    1. Upps! Das kommt davon, wenn man einen Blogpost am Abend schreibt. Ich hab’s jetzt korrigiert. Danke für den Tipp, Fee.

Kommentare sind geschlossen.