Eine Genuss Reise an die Ostsee

Das Erdgeschoss im Rathaus von Stralsund

Drei Orte für eine Genuss Reise an die Ostsee

Wer kilometerlange Sandstrände mag, für den ist eine Genuss Reise an die Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern genau richtig. Die Region hat jedoch nicht nur Badespaß zu bieten. Im Gegenteil: hier werden Architektur- und Kunstliebhaber ebenso fündig wie Gourmands, die gerne außergewöhnliches Essen genießen. Wir waren in den Ostsee Regionen Deutschlands unterwegs und haben uns angeschaut, was Genießer zwischen Usedom, Rügen und Kühlungsborn entdecken können.

 

eine Genuss Reise an die Ostsee
Eine Genuss Reise an die Ostsee

 

Du reist gern mit dem Wohnmobil?

 

Kurhaus Binz, die Grande Dame der Bäderarchitektur - perfekt für eine Genuss Reise an die Ostsee
Kurhaus Binz, die Grande Dame der Bäderarchitektur

 

Die weißen Villen von Binz

Das Städtchen Binz an der Nordküste Rügens verführt Besucher mit seinen weißen Villen zu einem Bummel auf der lang gestreckten Ufer-Promenade. Bunte Strandkörbe laden dazu ein, einen Nachmittag mit einem guten Buch in der Sonne zu vertrödeln. Nach stürmischeren Tagen lohnt es sich außerdem, am Strand nach angeschwemmten Bernstein Ausschau zu halten. Oder man schaut einfach bei Finbarr Corrigan vorbei. Der gebürtige Ire fertigt wunderbare Schmuckstücke aus Bernstein, die man in seinem Laden in Binz kaufen kann. Nicht versäumen sollte man zudem die Kurhaus-Torte. Diese wird im Café Glashaus serviert. Zusammen mit einem Glas Sanddornsaft schmeckt sie köstlich.

 

 

 

 

Backsteinfassade des Rathauses in Stralsund - Genuss Reise an die Ostsee
Prachtvoll und eine Genuss Reise an die Ostsee wert: Die Backsteinfassade des Rathauses in Stralsund – Genuss Reise an die Ostsee

 

Kultur und Geschichte in Stralsund für eine Genuss-Reise an die Ostsee

Nicht weit entfernt liegt die Stadt Stralsund auf dem Festland. Mit ihren imposanten Kirchen, dem Hafen und dem gotischen Rathaus ist die Stadt ebenso ein Genuss für Kunst- wie für Kulturliebhaber. Als Hansestadt sieht man Stralsund ihren Reichtum als einstige Handelsstadt bis heute an. Kein Wunder, dass sie zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Besonders sehenswert ist auf jeden Fall die St. Nikolai Kirche mit ihrem farbenfrohen Kirchenschiff.

 

 

 

Strandkörbe in Kühlungsborn
Strandkörbe in Kühlungsborn – perfekt für eine Genuss Reise an die Ostsee

 

Strand, Villen und Sterneküche in Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn ist nicht ganz so mondän wie Binz. Hier geht es ruhiger und beschaulicher zu. Trotzdem ist der Ort perfekt für eine Genuss-Reise an die Ostsee. Ein Spaziergang an der Ufer-Promenade führt vorbei an den Buhnen. Das sind Holzpalisaden, die man entlang der Küste von Mecklenburg-Vorpommern ins Meer hinaus baut, um zu verhindern, dass die Wellen den Strand abtragen. In regelmäßigen Abständen hat man sie entlang der Küstenlinie von Kühlungsborn errichtet. Am kleinen Yachthafen von Kühlungsborn gibt es einige Läden, die zum Stöbern einladen.

 

 

 

Warum schmeckt Tee an der Ostsee so gut? Natürlich wegen diesem tollen Kuchen
Warum schmeckt Tee bei einer Genuss-Reise an die Ostsee so gut? Natürlich wegen dieses tollen Kuchens

 

Bei dieser Genuss-Reise an die Ostsee lohnt ein Besuch im Bistro Edel und Scharf für einen außergewöhnlichen Lunch. Hier werden Currywurst und Pommes mit Champagner serviert. Wer’s etwas bodenständiger mag, dem ist vielleicht eine Teepause im Ostseehotel Kühlungsborn lieber. Dazu gibt’s köstliche Kuchen wie die Schokoladentorte mit Mohn-Kirschfülle und einem süßen Marzipan-Überzug, die wir bei unserem Besuch probiert haben. Nicht entgehen lassen sollte man sich zum Abschluss des Tages das Essen des Sternekochs Tillmann Hahn. In Tillmann Hahns Gasthaus gibt’s auf jeden Fall hervorragende Küche in einem Ambiente, in dem sich jeder wohlfühlt.

Das muss für eine Genuss-Reise an die Ostsee in den Koffer

  • Bequeme Wanderschuhe, denn die Regionen an der Ostsee bieten viele Möglichkeiten zum Wandern
  • Planst Du einen eleganten Abend, dann solltest Du überdies bequeme Pumps nicht vergessen.
  • Einen Rucksack, in dem Du zum Beispiel alle Utensilien für einen Tag unterbringen kannst. Für längere Wanderungen empfehlen wir außerdem einen Wanderrucksack.
  • Ein Fernglas*, mit dem Du Ausschau nach Schiffen halten kannst
  • Eine Kamera* für die zahlreichen Fotomotive, die Binz bietet. Wir empfehlen die Nikon D3500*, weil sie grandiose Fotos liefert und leicht ist. Damit schleppst Du kein schweres Gewicht mit.
  • Für den Strand brauchst Du einen Badeanzug oder eine Badehose*. Ein Strandtuch* gehört ebenfalls in die Strandtasche*.
  • Willst Du längere Strandwanderungen machen, sind außerdem Strandschuhe* praktisch.
  • Ein paar Ostsee Krimis * für den Strandkorb

Kaufst du über einen mit * markierten Link, erhalten wir dafür eine Provision, mit der wir dieses Blog betreiben.

 

Eine Genuss-Reise an die Ostsee – und sonst?

In Deutschland gibt es noch viele weitere Regionen neben der Ostsee, die zu Genuss-Reisen einladen. Wälder, Seen, Berge und Meer warten darauf, erkundet zu werden.

Übrigens:

 

Ostsee Urlaub für Geniesser
Klicke auf das Foto und merke Dir anschließend den „Ostsee Urlaub für Geniesser“ auf Pinterest

 

Kennst Du überdies?

 

Quelle für die Genuss-Reise an die Ostsee: eigene Recherchen vor Ort. Unsere Meinung bleibt auf jeden Fall unsere eigene.

Text Genuss-Reise an die Ostsee: © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline
Fotos Genuss-Reise an die Ostsee © Copyright Monika Fuchs sowie TravelWorldOnline und Canva

Eine Genuss Reise an die Ostsee

Monika Fuchs

Monika Fuchs und Petar Fuchs sind die Verfasser und Herausgeber des Slow Travel und Genuss Reiseblogs TravelWorldOnline Traveller. Sie veröffentlichen dieses Blog seit 2005. TravelWorldOnline ist online seit 2001. Ihre Themen sind Genuss Reisen und Weintourismus in aller Welt und Slow Travel. Monika Fuchs verbrachte während ihres Studiums einige Zeit in Nordamerika, wo sie - zum Teil gemeinsam mit Petar Fuchs - die USA und Kanada bereiste und ein Forschungsjahr in British Columbia verbrachte. Das verstärkte ihren Wissensdurst, den sie 6 Jahre lang als Abenteuer-Guide für Rotel Tours und danach 11 Jahre lang als Studienreiseleiterin für Studiosus Reisen in aller Welt zu stillen versuchte. Sie erweiterte ständig ihre Reiseregionen, aber trotzdem nagte die Neugier an ihr: "Was befindet sich hinter dem Horizont? Was gibt's in dieser Stadt noch zu entdecken? Welche Menschen sind hier interessant? Was isst man in dieser Region?" Auf diese Fragen sucht sie nun als freie Reisejournalistin (ihre Artikel erschienen u.a. in DIE ZEIT, 360° Kanada, 360° USA, etc.) , Reiseautorin und Reisebloggerin Antworten in vielen Ländern der Welt. Petar Fuchs produziert die Videos auf diesem Blog sowie auf YouTube. Monika Fuchs von TravelWorldOnline Traveller ist unter Deutschlands Top 50 Bloggerinnen 2021 Weitere Informationen über Monika und Petar Fuchs.

16 Gedanken zu „Eine Genuss Reise an die Ostsee

    1. Dem kann ich nur zustimmen. Bis vor wenigen Jahren bedeutete Reisen für mich, immer auf andere Kontinente zu fliegen. Alles, was in Deutschland stattfand, war ein „Ausflug“. In den letzten Jahren sind wir durchs Bloggen immer öfter auch in Deutschland unterwegs gewesen und sind begeistert von dem, was es hier zu entdecken gibt.

  1. Liebe Monika,

    ich war noch nie wirklich im Norden Deutschlands (außer in Hamburg, aber auch nur zu einer Veranstaltung) und bin dann immer wieder überrascht, bei euch diese vielen schönen Orte zu entdecken! Vor allem das erste Bild ist so ein typisches Fernwehauslöse-Bild für mich… Ganz toll! Danke, dass du mich mit an die Ostsee genommen hast.

    Liebe Grüße,
    Barbara

    1. Liebe Barbara,

      wir sind auch erst seit ein paar Jahren öfter in Deutschland unterwegs. Daher kenne ich das sehr gut. Deutschland bietet viele schöne und abwechslungsreiche Reiseziele, die es zu entdecken lohnt.

      Liebe Grüße,
      Monika

  2. Ich war noch nie an der Ostsee, da es von meiner Heimat aus doch auch ein Stückchen entfernt ist – aber deinen Bildern zufolge sieht es dort traumhaft schön aus. Auch die Architektur finde ich toll – vor allem das Kurhaus Binz gefällt mir sehr gut.

    1. Liebe Michaela,

      für uns ist das nicht anders. Wir wohnen ja auch nahe der deutsch-österreichischen Grenze. Seit wir aber vor ein paar Jahren zum ersten Mal dort waren, zieht es uns nun schon mehrmals dorthin. Vor allem die Ostseebäder haben es uns angetan. Usedom und Hiddensee würden wir uns auch gerne noch anschauen.

      Liebe Grüße,
      Monika

  3. Ostsee geht immer. Gefühlt zu jeder Tages- und Nachtzeit.
    Ich bin dieses Wochenende auch wieder dort und bin froh, dass es von Berlin aus nicht weit ist.
    Merci für deine Empfehlungen.
    Liebe Grüße, Katrin

    1. Hallo Katrin,

      für uns liegt die Ostsee am anderen Ende Deutschlands. Von Bayern aus ist sie ein Urlaubsziel für längere Reisen. Schön, wenn Du sie für Ausflüge nutzen kannst. Viel Spaß.

      Liebe Grüße,
      Monika

  4. Hallo liebe Monika,

    da kommen sofort Kindheiterinnerungen bei mir hoch, wenn ich deinen Ostseebericht lese. In den 80er Jahren war ich mit meinem Bruder und meinen Eltern immer in Binz am Strand und bei Regenwetter im Meeresmuseum in Stralsund. Vor 2 Jahren habe ich meinen Partner aus NRW zum 1. Mal nach Binz geschleppt und er war auch von der Bäderhauskultur und dem vielen Wald restlos begeistert. Und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein und dann gibt es ein Stück von deiner wohl gelobten Kurhaus Torte.

    LG,
    Anne

    1. Liebe Anne,

      da kann ich Deinen Partner sehr gut verstehen. Uns haben Binz mit seiner Bäderarchitektur und Stralsund mit seiner gotischen Architektur auch sehr begeistert. Inzwischen waren wir schon mehrmals dort, weil es uns so gut gefällt. Die Kurhaus Torte müsst Ihr unbedingt probieren. Sie wird ihrem guten Ruf absolut gerecht.

      Liebe Grüße,
      Monika

  5. hätte ich die Wahl, würde ich mich wohl für die „GrandeDame der Bäderarchitektur“ entscheiden, um mal deine schönen Worte zu bemühen. :) Tolle Tipps, hat bestimmt viel Spaß gemacht. Ich mag die Ostseeregion. LG Julia

    1. Liebe Julia,

      wir waren schon dreimal auf Rügen, weil es uns dort so gut gefällt. Es gibt viel zu sehen und zu unternehmen. Aber auch die Region zwischen Rügen, Stralsund und Kühlungsborn bietet schöne Strände, kleine Dörfer und viel Natur, die eine Reise lohnt.

      Liebe Grüße,
      Monika

  6. Stralsund ist eine wunderschöne Stadt, ich war vor Jahren mal dort. Leider ist die Anreise von uns aus schon ziemlich lang, aber vielleicht klappt es ja mal wieder. Ist übrigens auch ein wunderbares Winterreiseziel.

    1. Herzlichen Dank, liebe Jenny. Seit unseren Reisen dorthin sind wir auch große Fans. Uns hat zwar nicht alles gefallen. Heiligendamm mit seinen verfallenen Villen und der Einzäunung, die noch vom Gipfel der Großen der Weltpolitik übrig ist, fanden wir schrecklich, aber die drei Orte im Artikel und die Region am Darß haben uns begeistert.

      Liebe Grüße,
      Monika

Kommentare sind geschlossen.