» » » » » Entdecke Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald

Entdecke Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald

Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald
Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald

Heilbad im Oberpfälzer Wald – Bad Neualbenreuth

Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald im Norden von Bayern ist stolz. Der Ort ist schon älter. Seinen Status als Heilbad erhielt er jedoch erst im November 2019, wenige Wochen nach unserem Besuch in diesem Dorf in der nördlichen Oberpfalz. Was diesen Ort so besonders macht, stellen wir Dir in diesem Post vor.

 



Booking.com


Vor unserer Reise hatten wir noch nie von diesem Ort gehört. Als uns die Einladung nach Neualbenreuth ins Haus flatterte, mussten wir erst einmal nachschauen, wo sich Neualbenreuth befindet. Der Markt liegt etwa zwanzig Minuten mit dem Auto von Tirschenreuth entfernt unweit der Grenze zu Tschechien. (Karte) Ein abgelegener Ort. Still. Umgeben von einer Agrarlandschaft und dichten Wäldern. In einem Kessel, über den das ganze Jahr “der Böhmische” weht. So nennt man hier den Wind, der oft kaltes Wetter aus dem Osten bringt. Die Luft ist wie Sekt. Sie prickelt.

 

 

Es ist eine herbe Landschaft. Wir sind im Herbst in Neualbenreuth. Noch blühen einige Blumen, die vom Spätsommer übrig geblieben sind. Die Letzten des Jahres. Die Senfblüte färbt einige Felder gelb. Auf anderen warten Kartoffeln auf ihre Ernte. Die Wälder jedoch tragen bereits ihr Herbstkleid. Beim leisesten Windhauch taumeln die Blätter wie in einem Tanz mit den Elementen zu Boden. Dort bilden sie ein Laubbett, unter dem die Pilze im Herbst verschwinden. Auf unserer Anreise begegnen wir Leuten, die auf der Suche nach Pilzen in den Wäldern unterwegs sind. Ihre Körbe sind prall gefüllt. Mit Pfifferlingen. Steinpilzen. Rotkappen. Sie sind Vorboten der Schlemmer-Tour, die uns am nächsten Tag erwartet.

Video © Copyright Petar Fuchs, TravelWorldOnline All Rights reserved

Das Sibyllenbad

Hauptattraktion in Bad Neualbenreuth ist das Sibyllenbad. Dieses verdankt seine Existenz einer kohlensäurehaltigen und einer Radon-Quelle. Das Sibyllenbad besitzt eine Saunenlandschaft, in der Du Dich nach einem Ausflug in die Region erholen kannst. Du kannst natürlich auch einen ganzen Tag in den Wellness-Anlagen, den Saunen und dem türkischen Hamam verbringen. Das Angebot ist groß und so vielfältig, dass Du einen oder mehrere Tage gut mit Entspannung, Entschleunigung und Wohlfühl-Behandlungen verbringen kannst.

 

 

Neben der Wellness-Abteilung bietet das Sibyllenbad in Bad Neualbenreuth medizinische Kurbehandlungen an, die vor allem für Patienten mit Rheuma- oder Wirbelsäulenerkrankungen lindernd wirken. Um ihre Heilwirkung zu entfalten, müssen die Behandlungen über einen längeren Zeitraum erfolgen.

 

Entspannen im Hamam

Uns gefällt am besten das türkische Hamam. Wie in 1001 Nacht kann man sich dort verwöhnen lassen und schwitzen. Marina ist schon einen Tag früher in Bad Neualbenreuth und erlebt einen Aufenthalt im Hamam. Sie beschreibt, wie eine solche orientalische Badezeremonie im Detail abläuft. Wir schnuppern kurz hinein. Heiße Dämpfe wabern uns entgegen. In jedem der Schwitzräume um einige Grad wärmer als im vorherigen. Dazwischen ruht man sich im zentralen Vorraum aus. Mindestens genauso lange, wie man zuvor geschwitzt hat. Zum Schluss kann man sich bei einer Tasse Tee im Ruheraum erholen. Für eine Hamam Zeremonie solltest Du mindestens eine Stunde Zeit einplanen. Mehr, wenn Du zusätzlich dazu eine Massage und eine Ruhepause willst.

 

Tee im Ruheraum
Tee im Ruheraum

 

Bad Neualbenreuth

Der Ort Bad Neualbenreuth ist klein. Nur 1400 Einwohner zählt der Marktflecken. Er hat sich hübsch herausgeputzt. Die Fachwerkhäuser im Ortszentrum sind restauriert. In einem befindet sich die Touristen-Information. Nebenan bietet der Egerländer Fachwerkhof ein Café und Ferienwohnungen an. Etwas außerhalb des Ortszentrums, in der Turmstraße, steht der Sengerhof. Er ist ein gutes Beispiel der Egerländer Bauweise. Vierseithöfe wie dieser boten Vieh und Mensch ein Heim in einem Gebäudekomplex. Zugänglich waren diese durch ein Tor. Im Hof befand sich der Misthaufen. Je größer dieser war, umso reicher war der Bauer. Denn nur Vieh macht Mist. Und je mehr davon im Stall stand, umso größer war der Haufen in seinem Hof. Weiteres Kennzeichen des bäuerlichen Wohlstands war der Taubenschlag. Auch dieser fand im Innenhof eines Vierseithofs Platz.

 

 

Heute fehlt meist das Vieh. Höchstens ein paar Show-Ziegen unterhalten die Gäste, für die Zimmer oder Ferienwohnungen bereitstehen. Schön restauriert sind der Kesslsimerhof oder der Frank’n Hof am Ortsrand von Bad Neualbenreuth. Auf dem Frank’n Hof gibt’s sogar eine Übernachtung auf dem Bauernhof mit Wellness.

 

 

Über dem Dorf ragt der Kirchturm der St. Laurentiuskirche auf. Die Barockkirche stammt aus dem 18. Jahrhundert. Im Innenraum zeugt das Wappen der Stadt Eger davon, dass Neualbenreuth einst zu Eger gehörte. Erst durch den Wiener Vertrag fiel Neualbenreuth an Bayern. Überhaupt spürt man im Ort und seiner Umgebung stark die Nähe zum benachbarten Tschechien. Das Egerland ist eine Region, in der Menschen aus beiden Ländern leben.

 

 

Was kann man in der Umgebung von Bad Neualbenreuth unternehmen?

Die Hügellandschaft um Bad Neualbenreuth lädt ein zum Wandern, Radeln und Genießen. Sanft steigen die Hügel an auf die Höhenzüge im Oberpfälzer Wald. Auf Schusters Rappen, mit dem Mountainbike oder dem E-Bike kann man sie bezwingen. Räder kannst Du Dir an der Touristen-Information ausleihen. Alternativ kannst Du natürlich auch eine Tour mit dem Auto machen. Gut gefallen haben uns die Picknickplätze, die in der Umgebung an landschaftlich schönen Stellen angelegt sind. So kannst Du Dir Deine Brotzeit im Rucksack einpacken und unterwegs an Aussichtspunkten genießen. Schöner Blick inbegriffen. Eine Auswahl an Wander- und Radwegen um Neualbenreuth findest Du hier.

 

Was für Bad Neualbenreuth in den Koffer gehört

  • Gute Schuhe, denn Du wirst in der Umgebung von Bad Neualbenreuth sicher spazieren gehen
  • Einen Rucksack, in dem Du eine Brotzeit für den Ausflug und alles, was Du dafür brauchst, transportieren kannst
  • Einen Bademantel* für den Besuch im Sibyllenbad
  • Einen Badeanzug* oder eine Badehose* für den Aufenthalt im Sibyllenbad
  • Rutschfeste Badeschuhe*, mit denen Du Dich sicher auf feuchtem Boden bewegen kannst

 

 

Für Weitwanderer und -radfahrer haben wir einen ganz speziellen und preiswerten Übernachtungstipp. Auf dem Campingplatz Platzermühle am Ortsrand von Bad Neualbenreuth könnt Ihr sehr preisgünstig in einem ausgebauten Weinfass übernachten. Es gibt Platz für ein großes Doppelbett, zwei Sitzbänke und einen Tisch fürs Picknick. Sanitäranlagen gibt’s im Haupthaus des Campingplatzes.

 

Übernachten im Weinfass
Übernachten im Weinfass

 

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Nicht nur die Natur lädt zu einem Ausflug in die Umgebung von Bad Neualbenreuth ein. Es gibt auch einiges zu sehen. So ist zum Beispiel die Kapelle “Die Kleine Kappl” einen Ausflug wert. Sie ist schon vom Sibyllenbad aus zu sehen und macht neugierig. Neben ihrem barocken Innenraum lockt außerdem das nebenan gelegene Gasthaus mit einer guten Brotzeit. Das perfekte Ausflugsziel für eine Spaziergang oder einen Nachmittag zum Genießen. Ein anderes Ausflugsziel, das wir Euch empfehlen können, ist der Grenzlandturm. Dabei handelt es sich um einen Turm, den sich die Egerländer in der Nähe der tschechischen Grenze errichtet hatten. Von dort konnten sie zu Zeiten des Eisernen Vorhangs hinüberblicken in ihre Heimat. Heute ist der Turm ein guter Aussichtspunkt für die Umgebung von Bad Neualbenreuth. Im dazugehörigen Café Restaurant kannst Du den Ausblick mit kulinarischem Genuss verbinden.

 

 

Highlights in der Region

Von den Highlights in der weiteren Umgebung im Oberpfälzer Wald können wir Dir zwar keine Fotos zeigen, aber sie sind so bekannt, dass wir sie Dir auf jeden Fall empfehlen wollen. Nur eine Viertelstunde ist es mit dem Auto nach Waldsassen, wo die barocke Stiftsbasilika und die Bibliothek der Zisterzienserinnen einen Besuch lohnt. Ein paar Minuten länger dauert die Fahrt zur Wallfahrtskirche Kappl, die mit ihrem markanten Äußeren ein tolles Fotomotiv bietet.

Video © Copyright Petar Fuchs, TravelWorldOnline All Rights reserved

 

Auf tschechischer Seite sind die Kurbäder von Marienbad (ca. 40 Min), Karlsbad (ca. 50 Min.) und Franzensbad (ca. 30 Min.) lohnenswerte Ausflugsziele. Natürlich ist auch die Stadt Eger, das tschechische Cheb, einen Ausflug wert als ehemaliges Verwaltungszentrum der Region um Neualbenreuth. Mit dem Auto erreichst Du es in einer knappen halben Stunde.

 

 

Gut essen in und um Bad Neualbenreuth

Was wäre ein Ort, der sich das Wohlfühlen auf die Fahnen geschrieben hat, ohne gutes Essen? Uninteressant, oder? Bei Bad Neualbenreuth besteht da keine Gefahr. Es gibt neunzehn Restaurants und Cafés in und um den Marktflecken. Du könntest also mehr als zwei Wochen lang jeden Tag in einem anderen Restaurant essen. Das hat sich auch der Ort zu Herzen genommen. Er bietet seinen Gästen, die Halbpension buchen, die Möglichkeit, jeden Tag in einem anderen Restaurant zu Mittag oder zu Abend zu essen. Nur reservieren muss man. Dann kann man sich durch die Köstlichkeiten schlemmen, die die Neualbenreuther Wirte auf den Tisch zaubern.

 

 

Die Auswahl kann sich sehen lassen. Von bodenständiger regionaler Küche mit Leberwurstbrot oder einem Brotzeitteller mit geräuchertem Schinken und Geselchten über Oberpfälzer und Egerländer Spezialitäten bis hin zu französischem Flammkuchen und Gourmetküche von einem Koch, der bei Schuhbeck gelernt hat, findet sich alles im kulinarischen Angebot von Bad Neualbenreuth und Umgebung. Kaffee und Kuchen für den Nachmittagskaffee beim Spaziergang fehlen dabei ebenfalls nicht. Nur Zeit brauchst Du, um Dich durch alle diese Köstlichkeiten zu probieren. Eine Liste der Gaststätten und Cafés in und um Bad Neualbenreuth bekommst Du bei der Touristen-Information und bei der Unterkunft Deiner Wahl.

 

Weitere Infos über Bad Neualbenreuth

 

 

Fazit: Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald – Reiseziel für Ruhe suchende Genießer

Wer Entspannung und Ruhe sucht, der wird sich in Bad Neualbenreuth und im Sibyllenbad wohl fühlen. Auf Spaziergängen und Radtouren die Stille genießen. In den Gasthäusern, Cafés und Zoigl-Wirtschaften schlemmen und das heimische Bier probieren. Ausflugsziele in der Umgebung besuchen. Einfach ein paar Tage abseits der Hektik entschleunigen. Digital Detox erleben, denn mit dem WLAN ist das hier so eine Sache. Das ist es, was Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald verspricht. Den Trubel großer Kurorte sucht man hier vergebens. Nach Bad Neualbenreuth locken Stille, Natur und gastfreundliche Menschen.

 


Reiseorganisation:

Anreise:

Mit dem Auto erreichst Du Bad Neualbenreuth über die A93 bis Mitterteich. Von dort ist der Ort ausgeschildert. Die Anreise ist auch mit dem Zug möglich. In diesem Fall fährst Du bis Marktredwitz. Von dort bringt Dich das Ruftaxi Baxi nach Bad Neualbenreuth.

Mietwagen:

Günstige Mietwagen – schnell und einfach buchen!*

Hotels:

Hotels und Unterkünfte* in Bad Neualbenreuth und Umgebung kannst Du über unseren Partner booking.com buchen.


 

Weitere Ideen für Kurzreisen zu Jahresanfang

 

Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald
Klicke auf das Foto und pinne “Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald” auf Pinterest

 

Weitere Genuss Reiseziele findest Du hier. Entdecke hier weitere Wellness Angebote, die wir empfehlen.

Quelle: eigene Recherchen vor Ort. Wir bedanken uns bei Bad Neualbenreuth für die Einladung. Unsere Meinung bleibt wie immer unsere eigene.

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Videos: © Copyright PetarFuchs, TravelWorldOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.