Diese Seite enthält Werbung und Affiliate-Links*

Salzburger Christkindlmarkt am Domplatz

Der Weihnachtsmarkt Salzburg am Domplatz ist der älteste der Stadt. Die Stände, aus denen es verführerisch nach frischen Lebkuchen, heißem Glühwein oder Apfelpunsch und Bratwürsten mit Kraut duftet, gruppieren sich um den Dom herum auf dem Domplatz und dem Residenzplatz.

Weihnacht auf der Festung Hohensalzburg

Keiner der Salzburger Weihnachtsmärkte jedoch ist so besinnlich wie der Weihnachtsmarkt auf der Festung Hohensalzburg. Er ist nicht so groß wie die anderen. Dafür vermittelt er mit seinen Holzhütten im Innenhof der Festung Hohensalzburg den Geist der Weihnacht besser.

Stille Nacht, Heilige Nacht & Salzburg

Stille Nacht Heilige Nacht und Salzburg haben einiges gemeinsam. Das haben wir in Salzburg herausgefunden: in Salzburg wurde Joseph Mohr, der Verfasser des wohl berühmtesten Weihnachtslieds der Welt – Stille Nacht Heilige Nacht – geboren.

Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

Der schönste Salzburger Christkindlmarkt ist für uns der Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn. Ein ganzer Wald geschmückt mit dicken roten Christbaumkugeln steht in der Zeit vor Weihnachten im Schlosshof von Schloss Hellbrunn in Salzburg.

Wenn die Krampusse umgehen in Salzburg

Wenn die Krampusse und Perchten umgehen zu Weihnachten in Salzburg, dann ist im Stadtteil Gnigl die Hölle los. Die rauen Gesellen begleiten den Heiligen Nikolaus in der Zeit vor dem 6. Dezember auf seinen Wegen durchs Salzburger Voralpenland.

Wie der Liedtext Stille Nacht die Welt in seinen Bann zog

Stille Nacht Heilige Nacht in Oberndorf Der Liedtext Stille Nacht ist nicht nur in deutschsprachigen Ländern bekannt. Inzwischen hat er die ganze Welt erobert. Es gibt kaum ein Land, an dem nicht um die Weihnachtszeit „Stille Nacht, Heilige Nacht“ aus den Lautsprechern schallt. Egal, ob in Einkaufszentren oder am heimischen Herd. Der Liedtext Stille … zum Artikel

Salzburg zu Weihnachten: Stiftskeller

Salzburg zu Weihnachten im Stiftskeller St. Peter Wir waren in Salzburg zu Weihnachten. Wie das meistens so ist vor Weihnachten: haben wir einmal angefangen mit den Besuchen von Weihnachtsmärkten, wollen wir immer mehr sehen. Weihnachtsstimmung ist ansteckend – zumindest für uns. Dann können wir nicht genug davon bekommen. So gehen wir bereits Ende November … zum Artikel

Weihnachten in Salzburg

Weihnachten in Salzburg auf einem Winterspaziergang Wie schön Salzburg zur Weihnachtszeit ist, kann man nicht nur auf den Weihnachtsmärkten der Stadt erleben. Die Stadt ist zu Weihnachten so üppig geschmückt, dass bereits ein einfacher Spaziergang durch die Altstadt oder ein Besuch im Restaurant genügt, um in weihnachtliche Stimmung versetzt zu werden. Wir waren diesmal … zum Artikel

Weihnachtszeit in Salzburg

Zu Weihnachten in Salzburg Ein seltsames Gefährt ist unterwegs Weihnachtszeit in Salzburg im Salzburger Land. Ein mit Tannenzweigen geschmückter Traktor zieht einen außergewöhnlichen Wagen hinter sich her. Auf der Ladefläche ist eine Holzhütte aufgebaut. Diese ist ähnlich wie die Zugmaschine dicht mit Tannen Grün verziert und an deren Frontseite prangt groß die Aufschrift „Krampusse auf Tour“. … zum Artikel

Drei Weihnachtsmärkte in Salzburg – von romantisch bis edel

  Drei Weihnachtsmärkte in Salzburg Drei Weihnachtsmärkte in Salzburg können wir Euch empfehlen. Weihnachten ist in dieser Stadt besonders schön. Salzburg ist schon allein aufgrund seiner Lage am Nordrand der Alpen prädestiniert dafür,  weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Dadurch, dass die Hügel und Berge schon früh im Jahr schneebedeckt sind, und man diese von fast … zum Artikel