» » Kochen im Wohnmobil oder Hausboot

Kochen im Wohnmobil oder Hausboot

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrssyoutubeinstagramflickr
Kochen im Wohnmobil oder Hausboot - Spaghetti mit Salat
Spaghetti mit Salat


Das Kochen im Wohnmobil oder Hausboot will gut überlegt sein. Denn sowohl in der Kombüse als auch in der Kochzeile eines Wohnmobils gibt es nur wenig Platz. Wir waren in den letzten Jahren mehrmals mit dem Hausboot und dem Wohnmobil auf Reisen. Dabei haben wir Erfahrungen gesammelt, worauf man in einer kleinen Küche achten sollte.

Kochen im Wohnmobil oder Hausboot – auf dem Gasherd

Sowohl im Wohnmobil als auch im Hausboot kocht man gewöhnlich auf einem Gasherd. Für uns war das gewöhnungsbedürftig, sind wir zu Hause doch einen Elektroherd gewohnt. Im Wohnmobil standen uns zwei Herdplatten zur Verfügung. In den beiden Hausbooten, mit denen wir unterwegs waren, hatten wir zwar einen Herd mit vier Kochstellen und mit Backofen. Allerdings wurde auch der Backofen mit Gas betrieben. Es ist gar nicht so einfach, damit zurecht zu kommen.

 

Beim Kochen im Hausboot
Beim Kochen im Hausboot

 

Einkaufsmöglichkeiten sind dünn gesät

Aus diesem Grunde haben wir uns bei unseren Einkäufen gut überlegt, was wir unterwegs am einfachsten kochen. Wir waren schließlich unterwegs, um uns die Landschaft und die kleinen Ortschaften anzuschauen und nicht, um stundenlang in der Küche zu stehen. Außerdem wollten wir lange Kochzeiten vermeiden. Das Gas für die Gasherde sollte möglichst für die gesamte Reise reichen. Unterwegs gibt es nicht immer und überall Nachschub.

Dasselbe gilt auch fürs Einkaufen selbst. Mit dem Hausboot ist man an den Fluss gebunden. Nur in den seltensten Fällen gibt es Einkaufsmöglichkeiten entlang der Flüsse. Und wenn, dann sind die Waren gewöhnlich teuer. Will man also keine langen Wege in Kauf nehmen und tütenweise Nachschub schleppen, deckt man sich am besten vor der Reise mit Lebensmitteln ein.

 

Küchenbereich im Wohnmobil
Küchenbereich im Wohnmobil

 

Einkaufen fürs Kochen im Wohnmobil oder Hausboot

Wir kauften zahlreiche Speisen ein, die wir nicht kochen brauchten. Oder wir wählten Zutaten für Gerichte, die sich schnell zubereiten lassen und nicht viel Arbeit verlangen. Im Wohnmobil achteten wir außerdem darauf, dass wir für ein Gericht nicht mehr als zwei Kochplatten benötigen. Schließlich soll das Essen warm auf den Tisch kommen und nicht umständlich zu kochen sein. Reispfannen, Steaks, Nudelgerichte, Eintöpfe und ähnliches eignen sich hervorragend fürs Kochen im Wohnmobil oder Hausboot.

Unser Lieblingsrezept für kleine Küchen: Pasta

Zutaten

Nudeln (Spaghetti oder falls kein hoher Topf vorhanden ist Spiralnudeln)

Saucen

Hier kann man sehr gut variieren und jeden Tag eine andere Sauce zubereiten. Gut zu kochen ist z.B. eine Sauce Bolognese. Meine Lieblingssauce in so kleinen Küchen ist jedoch eine Käsesauce mit Kräutern. Dafür benötige ich

3 Sorten Käse (z.B. Parmesan, Greyerzer und Emmentaler)
2 Becher Sahne
1 Zehe Knoblauch
Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln nach Anleitung auf der Packung in Salzwasser kochen.

In der Zwischenzeit den kleingeschnittenen Knoblauch in der Butter anbraten. Die Sahne aufgießen und zum Kochen bringen. Die Käsesorten in kleine Stücke schneiden. Anschließend in der Sahne schmelzen lassen. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gericht zuzubereiten dauert nur ein paar Minuten, benötigt wenig Geschirr und schmeckt lecker nach einem Tag an der frischen Luft. Wer will, kann dazu noch einen Salat zubereiten.

Rezepte fürs Kochen im Wohnmobil oder Hausboot

Allgemeines Wohnmobil Kochbuch (Womo-Reihe)
Allgemeines Wohnmobil Kochbuch (Womo-Reihe)*
von Womo
Der Ratgeber für die UrlaubskücheBroschiertes BuchEinrichtung der WOMO-Küche. Lebensmittel-Grundausstattung. Konserven - selbst gemacht. Backen in der Bratpfanne - Kuchen, Pizza, Brötchen und Brot. Viele, viele WOMO-Rezepte für zwei Gasflammen - einfach, schnell und lecker: * Kalte Küche * Salate * Suppen & Eintöpfe * Pfannengerichte * Eier- und Käsegerichte * Fische & Meeresfrüchte * Fle...
Prime Preis: € 12,90 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Urlaubsküche: Die besten Rezepte für Wohnmobil, Camping, Hütte und Boot
Urlaubsküche: Die besten Rezepte für Wohnmobil, Camping, Hütte und Boot*
von AT Verlag
Egal ob im Zelt, im Wohnmobil, in der Ferienwohnung, auf der Hütte oder an Bord eines Schiffes, auch im Urlaub möchten Sie gut essen und genießen. Selbst unter einfachsten Bedingungen und mit minimaler Kücheneinrichtung soll aus fr
 Preis: € 12,90 Zum Amazon Warenkorb hinzufügen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. August 2017 um 11:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Mit diesem Beitrag beteiligen wir uns an der Blogparade: Rezepte für alle Fälle von Moment: New York.

Quelle: eigene Recherchen vor Ort.

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos: © Copyright siehe Foto

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

4 Antworten

  1. Bei der Käse-Kräuter-Sauce läuft mir das Wasser im Mund zusammen – probiere ich bei nächster Gelegenheit aus. In meiner luxuriös normalgroßen Küche… 🙂

    • Liebe Uschi,

      da kann man die Käse-Kräuter-Sauce natürlich auch machen. Die gibt’s bei uns immer wieder – auch zu Hause.

      Liebe Grüße,
      Monika

  2. Liebe Monika, lieber Peter,

    danke für den leckeren Beitrag zu meiner Blogparade! Jetzt muss ich flink ausprobieren, ob eure Käsesauce mit Kräutern auch in meiner New Yorker Mini-Küche klappt … natürlich aus rein wissenschaftlichen Gründen. 😉

    Schönen Gruß aufs Hausboot bzw. ins Wohnmobil!
    Petrina
    Petrina Moment: New York kürzlich veröffentlicht…Apfelpresse: Worüber New York sprichtMy Profile

    • Liebe Petrina,

      das klappt bestimmt :). Bei uns gibt’s die auch zu Hause oft. Sie ist schnell gemacht und schmeckt lecker.

      Lass es Dir schmecken.

      Herzliche Grüße nach New York,
      Monika und Petar

Bitte hinterlasse eine Antwort

CommentLuv badge