Diese Seite enthält Werbung und Affiliate-Links

Schlosspark Wiesenburg im Fläming

Wiesenburg Schloss und Park Den Schlosspark Wiesenburg im Fläming entdeckten wir, als wir Ausflugsziele für Genießer südlich von Berlin suchten. Dort erlebten wir ein paar schöne Herbsttage vor den Toren Berlins in der Region von Wiesenburg Mark, die die Reise für uns unvergesslich machen. Unsere Reise führte uns in die Umgebung von Bad Belzig. … zum Artikel

Schloss Leopoldskron und The Sound of Music

Schloss Leopoldskron in Salzburg Wir kennen Schloss Leopoldskron schon seit einigen Jahren. Bisher haben wir es aber immer nur auf Stadtrundfahrten auf den Spuren des Musicals The Sound of Music vom anderen Seeufer aus gesehen. Einer der Gründe lag darin, dass das Schloss bis vor zwei Jahren für Seminare und Workshops des Salzburg Global … zum Artikel

Schloss Proschwitz ‚ unglaubliche Erfolgsgeschichte

Schloss Proschwitz in Sachsen „Ich bin die Prinzessin“, so begrüßt uns die freundliche Dame vor dem Tor von Schloss Proschwitz in Sachsen. „Folgen Sie mir rasch, bevor das Gewitter sich nähert!“ Sie blickt auf die dunklen Wolken, die inzwischen immer näher rücken. „Ich will Ihnen vorher unbedingt die Aussicht von unserem Weinberg auf Meißen … zum Artikel

Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn

  Der Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn – was macht ihn so besonders? Der schönste Salzburger Christkindlmarkt ist für uns auf jeden Fall der Weihnachtsmarkt in Schloss Hellbrunn. Ein ganzer Wald geschmückt mit dicken roten Christbaumkugeln steht in der Zeit vor Weihnachten im Schlosshof von Schloss Hellbrunn in Salzburg. In diesen … zum Artikel

Drei Barock Schlösser in Sachsen, die Du kennen solltest

Drei Barock Schlösser in Sachsen Diese drei Barock Schlösser in Sachsen sollte jeder kennen, der Schlösser mag. Der Dresdner Zwinger beeindruckt mit seiner Orangerie. Schloss Wackerbarth in Radebeul wartet mit hervorragenden Weinen auf. Und Schloss Moritzburg bietet schließlich als Wasserschloss eine tolle Lage. Schlösser ziehen uns magisch an. Sie stecken zum einen voller Geschichten, … zum Artikel

Entdecke Cawdor Castle in Schottland

Cawdor Castle in Nairn Cawdor Castle in Nairn (Karte) liegt nur ca. 23 Kilometer nordöstlich von Inverness. Deswegen lohnt sich ein Besuch auch während eines Kurzbesuchs in Inverness. Wir fahren eine knappe halbe Stunde auf Landstraßen vorbei an grünen Landschaften. Genauso stellten wir uns Schottland vor. Das Land bleibt uns nichts schuldig. Es ist grün, … zum Artikel

So wird ein Besuch auf Burg Mildenstein zum Erlebnis

Zugegeben, von Burg Mildenstein hatten wir vor unserer Reise durchs Schlösserland Sachsen noch nie gehört. Trotzdem besuchten wir sie. Denn wir waren eingeladen zu einer Veranstaltung. Wir sollten mittelalterlich Kochen lernen. Das weckte auf jeden Fall unsere Neugier. Hatten wir doch vor ein paar Jahren in Stein am Rhein erstmals mittelalterliches (Pilger-)Essen probiert. Diesmal … zum Artikel

Ritteressen in der Burg Lockenhaus

Ritteressen in der Burg Lockenhaus im Burgenland Wir sind eingeladen zu einem Ritteressen auf der Burg Lockenhaus im Burgenland, einer Genuss Reise besonderer Art. Die Burg thront unübersehbar über dem gleichnamigen kleinen Ort. Wir übernachten außerdem in der Burg. Ein Teil der ehemals verfallenen Burg ist hergerichtet worden für Übernachtungsgäste. Wir sind jedenfalls in … zum Artikel

Schloss Deutschkreutz im Burgenland

  Eine unserer Reisen ins Burgenland bringt uns zum Schloss Deutschkreutz . Dies ist ein Renaissanceschloss in einem kleinen Ort nahe der österreichisch-ungarischen Grenze. Es ist allerdings kein Schloss, das einem sofort auffällt, weil es großflächige Parkanlagen um sich hat. Auch seine Größe hilft nicht, Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, liegt es doch zudem … zum Artikel

Schloss Esterhazy in Eisenstadt

  Schloss Esterházy in Burgenlands Hauptstadt Eisenstadt erzählt viele Geschichten. Von Joseph Haydn, der hier lange Jahre wirkte. Oder von der unermesslich reichen Fürstenfamilie Esterházy, die sogar reicher – aber auch spendabler – war als die österreichischen Kaiser. Zu spendabel, wie sich schließlich herausstellte, die jedoch ihre Schulden über Generationen auf Heller und Pfennig … zum Artikel

1 2