Das Nostalgie Cafe zur Vorweihnachtszeit
Das Nostalgie Cafe – einer unserer Tipps für die Vorweihnachtszeit

Ideen für die Vorweihnachtszeit

Die Zeit vor Weihnachten muss nicht stressig sein. Im Gegenteil! Wir haben Tipps für die Vorweihnachtszeit für Genießer gesammelt. Mach diese Wochen zu einem Jahresabschnitt, auf den Du Dich freuen kannst. Genieße die Stille, wenn die Nebel das Land verhüllen. Das weckt die Kreativität in uns. Lass Dich anstecken vom Duft nach Plätzchen, der aus den Fenstern der Nachbarn strömt. Sammle Rezepte fürs Weihnachtsgebäck, das Du selber machst. Stell Dir Dein Weihnachtsmenü zusammen. Bummle über Weihnachtsmärkte und probiere die Winter Drinks, die gerade aktuell sind. Wir haben Ideen gesammelt, wie Du die Wochen vor Weihnachten genießen kannst. Vielleicht ist ja etwas dabei, das Du für Deine Vorbereitung auf die schönste Zeit des Jahres nutzen kannst.

Tipps für die Vorweihnachtszeit

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Du die Vorweihnachtszeit zu einem besonderen Erlebnis für Genießer machen kannst. Einige Tipps dafür haben wir zusammen getragen und stellen sie hier vor.

 

Weihnachtsmärkte - Tipps für die Vorweihnachtszeit

 

Weihnachtsmärkte besuchen

Es gibt kaum einen anderen Ort, an dem man sich mehr in Weihnachtsstimmung versetzen kann als auf Weihnachtsmärkten. Dabei ist nicht jeder wie der andere. Es gibt oft große Unterschiede zwischen den Adventsmärkten. Ist der eine eher traditionell, dann spezialisiert sich der nächste vielleicht auf ein bestimmtes Thema. Es gibt Christkindlmärkte, auf denen das Brauchtum eine große Rolle spielt. Andere konzentrieren sich auf das Weihnachtsthema eines bestimmten Landes. Wieder andere sind eher avantgardistisch. Es gibt viele Varianten. Einige Beispiele, die Du in der Vorweihnachtszeit besuchen kannst, stellen wir Dir hier vor.

 

Weihnachtliches Brauchtum - Tipps für die Vorweihnachtszeit

 

Weihnachtliches Brauchtum nicht nur in der Vorweihnachtszeit erleben

Die Vorweihnachtszeit ist außerdem eine Zeit, in der sich viele Regionen auf althergebrachtes Brauchtum besinnen. Viele dieser Bräuche sind schon sehr alt. Manche gehen sogar auf vorchristliche Zeiten zurück. Dabei ist es spannend zu sehen, wie stark sich mancher Brauch sogar von Region zu Region unterscheidet. In den Alpen ziehen in den Wochen vor Weihnachten der Nikolaus in Begleitung oft furchteinflößender Krampusse durch die Täler. Auf vorchristliche Zeiten geht der Brauch der Perchten zurück. Diese treiben den Winter aus. Allerdings sind sie erst in den Rauhnächten nach Weihnachten zu sehen. Unter ihnen gibt es ebenfalls verschiedene “Versionen”. Die furchterregenden Holzmasken vieler Perchten sollen den Winter vertreiben. Die Schönperchten andererseits läuten das Frühjahr ein. Daher erstrecken sich diese Vorschläge nicht nur auf die Vorweihnachtszeit, sondern auch die Rauhnächte und die Zeit nach dem Jahreswechsel.

 

Weihnachtlich Schlemmen in der Vorweihnachtszeit

 

Weihnachtlich Schlemmen in der Weihnachtszeit

Er beginnt schon in der Vorweihnachtszeit – der weihnachtliche Genuss. Zumindest bei uns. Gutes Essen und ein angenehmes Ambiente gehören dazu. In den letzten Jahren waren wir häufig in den Wochen vor und nach Weihnachten auf Reisen. Dabei haben wir einige Restaurants kennen gelernt, in denen wir das weihnachtliche Schlemmen besonders genossen haben. Sei es, weil das Essen besonders gut war, oder weil wir uns in der weihnachtlich dekorierten Umgebung des Restaurants sehr wohlgefühlt haben. Nicht immer war das Essen speziell weihnachtlich. Aber manchmal lernten wir dabei auf regionale Spezialitäten kennen, die es in diesen Regionen nur zur Weihnachtszeit bis ins neue Jahr hinein gibt. In diesen Beiträgen stellen wir diese kulinarischen Erlebnisse vor.

 

Weihnachtliche Rezepte - Tipps für die Vorweihnachtszeit

 

 

Rezepte für weihnachtliche Köstlichkeiten

Genusserlebnisse in der Vorweihnachtszeit bieten außerdem die Stunden, die man bei der Vorbereitung zubringt. Wir mögen es, an grauen Dezembertagen in unserer Küche zu sein und selber zu backen oder zu kochen. Das ist für uns eine ganz besondere Art des Genusses. Da wir viel auf Reisen sind, ist die Zeit meist knapp bemessen, um selbst zu kochen. Von Backen gar nicht zu reden. Umso mehr genießen wir daher die Zeit, wenn wir Rezepte sammeln und auswählen, was wir für die Tage vor und zwischen den Feiertagen selber machen. In unseren Beiträgen stellen wir Dir einige dieser Rezepte vor.

 

Ideen und Tipps für die Vorweihnachtszeit
Klicke auf das Foto und pinne “Tipps für die Vorweihnachtszeit” auf Pinterest

 

Text: © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline
Fotos:  © Copyright Monika Fuchs, TravelWorldOnline und Azlin Bloor, Lin’s Food